Pflanzenbau

Originelle Ideen basteln mit Kürbis-Lagenarii selber

Lagenaria Geschirr

Lagenaria Langstiel (Luzertol) - die häufigste Art. Die Leute nennen es vietnamesische Zucchini, indische Gurke, Riesengurke, Sauce Zucchini.
Einige Sorten (flaschenförmig) haben einen bitteren Geschmack, daher werden sie nicht für Lebensmittel verwendet.

Aber die reifen Früchte eignen sich für verschiedene dekorative Handarbeiten - Geschirr, Schöpflöffel, Schalen, Löffel, Vasen, sie sind lackiert, bemalt, bemalt. Gereifte Früchte werden nach dem Entfernen ihres Inhalts und Trocknen als Behälter zum Lagern von Flüssigkeiten und Schüttgütern verwendet. Solche Schalen sind extrem langlebig, absolut wasserdicht.

Milch in solchen Gerichten wird lange Zeit nicht sauer. Wasser in solchen Gefäßen behält seine Temperatur für bis zu 2-3 Stunden.

Für die Herstellung von Speisen aus den getrockneten Früchten das Ende absägen und kochendes Wasser hineingießen. Es macht das Fleisch weich und es bekommt genug Schlaf. Gießen Sie dann Sand hinein, gießen Sie Wasser hinein und spülen Sie es aus, bis die Innenwände gereinigt sind. Danach wird das Gefäß getrocknet und bestimmungsgemäß verwendet.

In den südlichen Ländern ist das anders. Zu behandelnde Kürbisse werden mehrere Monate gelagert. In der Regel verlieren sie innerhalb eines halben Jahres vollständig an Feuchtigkeit, die Schale wird hart und wasserfest, das Fruchtfleisch trocknet vollständig aus und die Früchte werden leicht. Wenn Sie sie schütteln, können Sie das Rasseln der Samen im Inneren hören - dies ist ein Signal dafür, dass sie bereit sind.

Jetzt können Sie mit der Reinigung beginnen. Entfernen Sie zunächst die getrocknete Außenhaut. Verwenden Sie dazu besser einen dünnen Metallwaschlappen oder ein Schleifpapierpeeling.

Ein gröberes Produkt sollte nicht verwendet werden, da es die glatte Oberfläche der Schale zerkratzen kann. Spülen Sie den Kürbis nach dem Polieren der Haut ab und lassen Sie ihn trocknen.
Fertiger Kürbis kann künftig als Baum verarbeitet werden.

Das heißt, schneiden, schneiden mit einem Meißel, bohren mit einem Bohrer, feilen eine Datei, brennen, schneiden und dann anzünden, malen, lackieren, lackieren.

Vasen und Schalen werden aus Flaschenlagenarien hergestellt. Mit Hilfe von Farben, Lacken, Muscheln und anderen improvisierten Materialien können Sie jede Zeichnung anfertigen. Diese Vasen sehen sehr schön aus und passen sowohl in eine Stadtwohnung als auch in ein Landhaus.

Solche Bastelarbeiten eignen sich als Weihnachtsgeschenke an Freunde. Kleine Früchte, vordekoriert, können Sie den Weihnachtsbaum schmücken.

Und die Früchte können nach Belieben geformt werden, indem die Eierstöcke in Holzformen gelegt werden, die mit wachsenden Früchten gefüllt werden.

In einer Stunde können Sie aus einem Kürbis der Sorte Bushel (einer Terrine) eine einfache, aber ziemlich elegante Vase mit einem Deckel herstellen. Säge die Oberseite mit einer Stichsäge ab - der Deckel ist fertig, bedecke die Außenseite mit Leinöl - die Vase ist fertig.

Kürbis kann wie Holz behandelt werden: Sägen, Schneiden mit einem Meißel, Bohren mit einem Bohrer, Feilen mit einer Feile, Brennen, Schneiden mit einer Stichsäge, Schneiden (sowohl manuell als auch mit einem Elektrowerkzeug) und dann Mörtel, Farbe, Lack, Lack usw.


Lagenaria-Sorten

Botlz. In Deutschland gezüchtete Sorte. Früchte von erstaunlicher Form - zwei verschmolzene Kugeln. Sieh sehr schön am Baum aus. Die jungen Früchte dieser Sorte sind besonders lecker gebraten und eingelegt. Sie haben überhaupt keine Bitterkeit. Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 3-5 kg ​​und bis zu 40 kg Frucht werden von einem Busch gesammelt.
Cobra

Es hat einen länglichen runden Hals und einen Kopf in Form einer Schlangenfrucht. Sie sind dunkelgrün mit Salatpunkten. Diese Sorte ist wahrscheinlich die am leichtesten verdauliche.
Calabass Die Früchte dieser Sorte ähneln auch der Kobra, nur sind sie hellgrün gefärbt.
Luzertola.

Diese Sorte Lagenarii, die vielleicht am besten zum Kochen geeignet ist, neigt dazu, das Wachstum der Früchte nach dem Schneiden ihrer Teile fortzusetzen. Die enorme Energie des Pflanzenwachstums ermöglicht es Lagenaria, die Wunde des Fötus zu heilen und ihr Wachstum fortzusetzen.

Diese Eigenschaft ist ein Wunder und gerade wegen dieser Lucertola ist bei Gärtnern so beliebt. Aber diese Sorte liebt sonnige Tage und Hitze - wenn die Lufttemperatur am Standort 15 bis 18 Grad beträgt, gibt es keine Energie zum Wachsen. Die Früchte von Lucertola werden 2 Meter lang.
Gans in Äpfeln.

Die Sorte freut sich über die Früchte der Gänseform - einen dicken Boden, einen dünnen und geschwungenen Hals.

Polenoid. Erinnert Log und hat ein Gewicht von 10 bis 15 kg.

Streitkolben. Flasche Der Kolben. Diese Sorten werden zur Herstellung von Geschirr verwendet. Die Namen der Sorten sprechen für sich. Die Lagenariya-Flasche sieht wirklich aus wie eine Flasche. Das Gefäß davon fasst 1-3 Liter. Der Kolben hatte einen langen, schmalen Hals.
Die Vorteile von Lagenarii sind enorm. Dies ist in erster Linie ein Lebensmittel, ein Arzt, eine Dekoration und ein Thema für eine Küche oder Dekoration. Pflanzen Sie und Sie in Ihrer Nähe lagenariya.

Indische Zucchini, chinesische Gurke, Flasche, Flaschenkürbis. Dies ist alles, was sie, die berühmte und bisher wenig bekannte unter uns lagenariya, ein Gast aus den feuchten Tropen, vor nicht allzu langer Zeit auf unseren Betten niedergelassen hat. Seine Früchte sind farblich ähnlich wie Zucchini, geschmacklich ähnlich wie Gurken, nur säuerlich, und die Form ist am vielfältigsten.

Zu diesem Thema lesen Sie die Website:

Erstaunliche Gerichte aus dem getrockneten Kürbis - Lagenarii (+ Foto)

Lagenariya - ein Wunder der Natur. Es ist möglich, dass Ihnen keine Pflanze so viel Freude macht wie Lagenaria.

Es nimmt Ihnen sogar den Atem, wenn Sie buchstäblich in zwei Wochen Früchte mit einer Länge von bis zu 1 m und einem Gewicht von 5 bis 7 kg anbauen oder wenn Sie allein auf einer Pflanze bis zu 40 Früchte ernten können.

Vielleicht habe ich eine solche Wachstumsenergie nicht in einer einzigen Pflanze gefunden.

Lagenariya - der Rekord unter den Gartenfrüchten in Bezug auf die Wachstumsrate. Unter günstigen Bedingungen wächst die Pflanze um 10–15 cm pro Tag und die Früchte - bis zu 10 cm. Aber nicht nur das betrifft die Lagenarii.

Eine besondere Visitenkarte für Lagenaria war die Eigenschaft, das Wachstum des Fötus nach dem Abschneiden seines Teils fortzusetzen. Die enorme Energie des Pflanzenwachstums ermöglicht es Lagenaria, die Wunde des Fötus zu heilen und ihr Wachstum fortzusetzen. Daher schafft diese Eigenschaft dieser Pflanze, die einem Wunder nahe ist, für sie eine wohlverdiente Popularität und den Wunsch, sie in der Gartenpraxis zu erleben.

Mit einer Pflanze können Lagenarii mehr als 100 kg Früchte sammeln. Lassen Sie auf den Samen die charakteristischste Frucht.

Lagenariya kann in Raum- und Balkonkultur angebaut werden.

Reife Früchte lagenarii trockenes Fleisch. Und die Krustenhülle des Fötus, die aus verholzten Elementen besteht und steinerne Zellen enthält, wird extrem langlebig und vollständig wasserdicht.

In alten amerikanischen Western sieht man an der Seite der Cowboys eine Flasche Wasser, die nichts anderes ist als die getrockneten Früchte einer Flasche Lagenaria.

Die getrockneten und verarbeiteten Früchte von Lagenariya sind eine Probe der ältesten Haushaltsgegenstände.

Eine ungewöhnliche Ausstellung - ein Kürbiskrug mit einem Seil am Halsausschnitt - befindet sich im Heimatmuseum von Wolgograd.

Wie wählt man ein sicheres Gericht.

Solche Kürbisse waren im Alltag weit verbreitet: Sie hielten Schüttgüter (Salz, Mehl, Pfeffer usw., weil sie in solchen Gerichten immer trocken sind) und Flüssigkeiten (Wein, Pflanzenöl, Milch usw., weil die Frische im Kürbis gut erhalten bleibt). Produkt).

In Lagenarii-Tanks wurden Wasser und Kwas für die Heuernte mitgeführt, da selbst bei heißem Wetter die Getränke in einem Kürbis lange Zeit kalt und duftend blieben.

Lagenaria hat außergewöhnliche heilende Eigenschaften. Seine Verwendung in Lebensmitteln verhindert Sklerose, Übergewicht, verbessert den Stoffwechsel, behandelt den Magen-Darm-Trakt, stärkt das Immunsystem, führt zu Radionukliden, Salze, reduziert den Druck, hilft bei Nierenerkrankungen.

Früchte werden als Diätprodukt bei Lebererkrankungen eingesetzt.Sie helfen bei der Vorbeugung von Sklerose und der Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper. In der Volksmedizin werden junge Früchte und grüne Triebe zur Behandlung von Magenkatarrh verwendet. Samen dienen als medizinischer Rohstoff zur Vertreibung von Würmern. Sie sind ungiftig für den Körper.

Nun zum Geschmack.

Gefressen werden junge Eierstöcke von Lagenaria mit losem Fruchtfleisch, die einen leicht bitteren, würzigen Geschmack haben.

Plastikwaren - reines Gift

Was kann aus den Früchten von Lagenaria gekocht werden? Überreife Früchte, in denen Samen reifen, gehen nicht in die Nahrung. Junge Früchte werden roh in Salaten, Gurken und Marinaden verwendet, sie werden in Lebensmitteln wie Zucchini und Kürbis verwendet, zum Beispiel in Butter oder Semmelbröseln gebraten.

Ich werde ein paar Rezepte geben.

Kaviar aus Lagenaria. Das köstlichste Gericht der Lagenaria wird von vielen als Kaviar bezeichnet. Nehmen Sie für 1 kg Obst 400 g Karotten, 300 g Zwiebeln, 300 g frische Tomaten und 150 g Sonnenblumenöl. Geschälte Früchte in kleine Scheiben schneiden und getrennt 20-30 Minuten köcheln lassen.

Karotten und Zwiebeln, fein gehackt, in Butter 8-10 Minuten braten, frische Tomaten dazugeben und nochmals 10-15 Minuten in Sonnenblumenöl braten. Mischen Sie dann das gesamte Gemüse und braten Sie es im selben Bräter bei leichtem Feuer 2 Stunden lang unter gelegentlichem Rühren.

15 Minuten vor der Fertigstellung Salz und Gewürze hinzufügen: Dill, Petersilie usw.

Diätgericht. Falls gewünscht, würzige Gewürze hinzufügen. Kaviar kann für den Winter eingemacht werden.

Lagenariya - indische Gurke, vietnamesische Zucchini, Serpentine Lagenaria

Lagenariya Eintopf. Für 500 g Lagenaria 2-3 Esslöffel weißer Zwieback und 2-3 Esslöffel Sonnenblumenöl. Salz nach Geschmack. Lagenarius schälen, in dünne Scheiben schneiden

1,5-2 cm, auf eine leicht erhitzte Pfanne legen und mit Fett einfetten. Deckel fest schließen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen und die Scheiben wenden. Dann mit Semmelbröseln bestreuen, Öl einfüllen und nicht länger als 2-3 Minuten braten, ohne den Deckel zu schließen. Die fertigen Scheiben auf einen Teller legen, mit fein gehackter Petersilie, Zwiebel oder Sellerie bestreuen. Zum Tisch Sauerrahm servieren.

Landen Sie Ende Mai, wenn sich die Erde gut erwärmt. Stark entwirrt. Kann auf Laubenbäumen wandern. Die Reifung beginnt Ende August bis September.

Dekoration der Fruchtlagenarii

Mit Hilfe von Farben, Lacken, Muscheln und anderen improvisierten Materialien können Sie jede Zeichnung anfertigen. Diese Vasen sehen sehr schön aus und passen sowohl in eine Stadtwohnung als auch in ein Landhaus.

Solche Bastelarbeiten eignen sich als Weihnachtsgeschenke an Freunde. Kleine Früchte, vordekoriert, können Sie den Weihnachtsbaum schmücken.

Und die Früchte können nach Belieben geformt werden, indem die Eierstöcke in Holzformen gelegt werden, die mit wachsenden Früchten gefüllt werden.

Ausbrennen ist die harmonischste Art, die Oberfläche eines Kürbises zu dekorieren.

Für diejenigen, die sich zum ersten Mal mit diesem Fall befassen, empfehle ich Ihnen, zunächst auf einer normalen Holzoberfläche zu üben. Und es wird eine Schande sein, wenn Sie plötzlich einen schönen Kürbiskrug ruinieren ...

Das Verbrennen über der sauberen Oberfläche des Eies verleiht ihm einen erstaunlichen Glanz und Charme.

Ich benutze einen normalen Schulbrenner, nachdem ich eine Zeichnung ausgewählt habe.

Wenn Sie nicht gut zeichnen können, beginnen Sie mit einem einfachen Ornament. Sie können ein Lieblingsornament zeichnen und es dann mit einer Schablone auf die Oberfläche des Kürbises übertragen. Tragen Sie das Muster auf die gesamte Oberfläche des Eies auf und markieren Sie die Hauptteile mit dem Brenner.

Fahren Sie den Brenner ruhig und halten Sie nicht an einer Stelle an! Andernfalls können Sie ein Loch in die dünne Oberfläche des Kürbises brennen.

Waschen Sie am Ende der Arbeit die verzierte Oberfläche des Kürbises mit warmem Seifenwasser und wischen Sie sie mit einem Tuch trocken.

Verwenden Sie Ihre Nuggets - gießen Sie Wasser, Milch und Kwas hinein.

Lackieren Sie das Muster nicht auf der Rinde der Lagenaria. Schließlich atmen die Wände der Kürbiskapseln und besitzen eine Membranleitfähigkeit (daher bleibt die Flüssigkeit in der Kapsel lange Zeit kalt und frisch).Es wird gesagt, dass das im Kürbiskännchen gespeicherte Wasser heilende Eigenschaften annimmt.

Aus Lagenaria eine Tasse machen

Nehmen Sie eine birnenförmige, geschälte Schote. Weiter:

- Schneiden Sie mit einer Stichsäge (siehe Abb. 1) entlang der Fläche „A“ Teil 1. Reinigen Sie die Kanten mit einem Schmirgelpapier. Reinigen Sie die Innenseite des Teils mit einem Messer oder Löffel.

- Schneiden Sie eine Stichsäge um den Umfang "B" Detail 2. Reinigen Sie die Kanten und reinigen Sie die Innenfläche.

- Bohren Sie mit einer Ahle oder einem Schraubendreher ein Loch in Teil 2, das etwas kleiner sein sollte als der Durchmesser des Schafts 4.

- Brennen Sie beide Teile der Tasse ein.

- Verbinden Sie beide Teile (wie in Abb. 3 gezeigt) mit dem Sekundenkleber.

- Wenn Sie kleine runde Kugeln „Äpfel“ haben (solche Miniaturkürbisse erscheinen manchmal an der Rebe von Abb. 2), können Sie eine Tasse mit einem „Apfel“ wie in Abb. 2 sammeln. 4

Aus Lagenarii einen Krug machen

Die erste Option mit einem Seilgriff:

- Nehmen Sie ein vorgereinigtes Nugget und schneiden Sie einen Teil des Gefäßes entlang des Umfangs "A" ab (Abb. 1). Streifen Sie die Kanten ab.

- Wählen Sie die Samen aus der Bohne, wenden Sie ein Brennmuster an.

- Mit einer Ahle zwei Löcher bohren und einen Seilgriff einfädeln.

Die zweite Option mit einem Stift und einem Deckel (Abb. 3):

- Der erste Teil der Kannenherstellung fällt mit der ersten Option zusammen.

- Verwenden Sie einen gebogenen Flaschenkürbis als Griff.

- Befestigen Sie den Griff mit Klebstoff am Krug.

Aus Lagenaria Salatschüsseln machen

Nimm einen birnenförmigen Kürbis.

Schneiden Sie mit einer Stichsäge einen Teil der Frucht entlang der Linie „A“ ab (Abb. 1). Reinigen Sie die Ränder, wählen Sie die Samen aus und reinigen Sie die Innen- und Außenseite des Kürbises.

- Wenden Sie ein Brennmuster an.

- Den gebogenen Teil des Kürbis abschneiden (Pos. 1, Abb. 3) - dies ist der Griff für die Salatschüssel.

- Kleben Sie den Griff auf die Salatschüssel (Abb. 2). Führen Sie einen Korken ein, um die Klebefläche zu vergrößern (Teil 1, Abb. 2).

Lampenschirm Lagenarii machen

Nehmen Sie eine birnenförmige, geschälte Schote. Schneiden Sie den Teil der Frucht mit einer Stichsäge um den Kreis "A" (Abb. 1). Schälen Sie die Ränder der Frucht.

- Samen auswählen und die Innenseite des Produkts reinigen.

- Machen Sie mehrere Löcher um den Umfang der Kanne, um die Wärme vom Lampenschirm abzuleiten (Abb. 1) und ein Loch am Sockel mit einem Durchmesser von 5-7 mm.

- Brennen Sie ein Muster auf die Oberfläche des Produkts.

- Verwenden Sie Teile aus der alten Lampe. Jetzt müssen Sie nur noch den Lampenschirmkrug befestigen.

- Montieren Sie die Leuchte (siehe Abb. 2). Befestigungen: Seil (1), Stab (2), Patrone (3), elektrische Lampe (4), Draht (5). Um zu beheben, dass die Lampe nicht sichtbar war, verwenden Sie den Schilfstamm (6).

Diese und viele andere schöne und nützliche Produkte können aus dekorativen Kürbissen hergestellt werden. Stellen Sie sich vor, trainieren Sie und Sie werden Erfolg haben!

"Entwerfen Sie sich Öko-Haus"

Autor Videokurs Evgenia Shirokova

Wenn Ihnen dieses Material gefällt, bieten wir Ihnen eine Auswahl der besten Materialien auf unserer Website, die unseren Lesern zufolge geeignet sind. Auswahl - TOP interessante Fakten und wichtige Neuigkeiten aus aller Welt und zu verschiedenen wichtigen Ereignissen finden Sie dort, wo Sie sich am wohlsten fühlen VKontakte oder Facebook
Wenn Ihre Seite falsch angezeigt wird, das Video nicht abgespielt wird oder Sie einen Fehler im Text finden, klicken Sie bitte hier.

Dekoratives Kürbis - Nugget: Anbau und Fortpflanzung

Schon wieder finde ich Artikel über Kunsthandwerk oder einfach über die Verwendung von Lagenarii, es ist ein dekorativer Kürbis, sie nennen es im Internet eine Flasche, weitere Namen: Flasche oder Kürbis, Botaniker nennen diese Pflanze Lagenaria.

Als Kind sah die Experimentatorin dieses Wunder bei ihrer Tante, einer leidenschaftlichen Gemüsegärtnerin - CUBES, wie sie es nannten, leichten und haltbaren Behältern. Die Pflanze nannte sie die gleiche KUBSHKA. Sie sammelten Himbeeren und als jüngste gaben sie mir so ein Wunder, dass der Griff aus Draht bestand. Malin selbst sprang in meine Kubushka))

Lagenaria verbreitete sich aus Indien und Zentralasien.Nach Plinius 'Zeugnis stellten die alten Römer Lagenaria aus Früchten unterschiedlichster Form, Gefäßen und sogar Weinfässern her.

Lagenaria wird auch in den alten Handschriften Chinas erwähnt, in denen es als Königin der Pflanzen galt und im Garten chinesischer Kaiser für die Zubereitung von Schalen kultiviert wurde, die bei Dinnerpartys verwendet wurden. Lagenaria ist bei vielen Völkern Afrikas beliebt.

Aus leichten, gut getrockneten Früchten werden Gerichte und berühmte afrikanische Tamovs hergestellt, aus denen sie Schnupftabakdosen, Schöpflöffel und Dekorationen herausschneiden.

Viele Gärtner züchten Zierkürbisse, aus denen Sie ungewöhnliche Gerichte, Schachteln, Krüge herstellen können. Sie sind sehr farbenfroh und die darin enthaltenen Produkte werden lange Zeit frisch gelagert. In den Menschen, sagen sie, Kürbis Kürbis und sogar Flasche genannt.

Die Früchte im Herbst sind sehr schön und sehr langlebig. Vor nicht allzu langer Zeit waren dekorative Kürbisse und Gerichte von ihnen weit verbreitet, sie wurden mit Pfeffer, Salz, Mehl und Zucker versorgt.

Sie gießen Milch in eine solche Flasche - sie läuft nicht aus und bleibt lange frisch, Sie gießen Pflanzenöl ein - sie verliert ihren Geschmack nicht.

Was ist der Grund für eine solche Konservierung von Produkten in Kürbisgeschirr? Tatsache ist, dass im Kürbis keine schädlichen Mikroorganismen entstehen. Darüber hinaus hat es die Eigenschaft einer Thermoskanne, keine Wärme zuzulassen. In einem Gefäß mit Kürbis bleibt das Wasser lange kühl.

Bemerkenswert ist auch, dass Kürbisgerichte haltbar sind. Solche Gerichte gibt es immer noch bei Großmüttern in Dorfhäusern. Die äußere Hornhaut ist stärker als Keramik und im Gegensatz dazu leicht, von der Natur selbst bemalt. Sogar die Vogelhäuschen machen Kürbis Kürbis.

Wie kann man so ein Wunder wachsen lassen? Sie bekommen dekorative Kürbiskannen wie gewöhnliche. Lassen Sie den Kürbis wie eine Kletterpflanze auf den Stützen gurken.

Da das Geschirr als thermophil eingestuft wird, muss es unter kalten Bedingungen durch Setzlinge gezogen werden. Geben Sie die gewünschte Form der Frucht durch die Dressings.

Die jungen Früchte des Flaschenkürbisses können gegessen werden, die alten werden am häufigsten als Gefäß oder zur Herstellung von Musikinstrumenten verwendet.

Junge Früchte Lagenaria sieht aus wie eine große Zucchini. Sie haben einen guten Geschmack und sehr hohe diätetische Qualitäten. Wenn sie klein sind (bis zu 50 cm lang), werden sie wie gewöhnliche Gurken gegessen, denen sie in keiner Weise nachstehen. Aber das köstlichste Gericht von Lagenaria ist Kaviar, der als Kürbis gekocht wird und den letzten Geschmack übertrifft.

Die Früchte werden in Dosen eingelegt, für die Zubereitung von Salaten, Pfannkuchen, gefüllten Zucchini und Kaviar verwendet. Manchmal werden sogar junge Stängel und Blätter als Lebensmittel verwendet. Da die unreife Fruchtschale dünn und weich ist, wird sie beim Marinieren nicht entfernt.

Am beliebtesten sind zwei Sorten von Lagenaria - mit flaschenförmigen Früchten und Langobst-Lagenaria. Der Geschmack der Früchte unterscheidet sich nicht wesentlich, aber die Flasche - hauptsächlich aus Schönheitsgründen angebaut und langfruchtig - zum Essen.

Lagenariya ist eine mächtige Liane, der Hauptstamm wird bis zu 15 Meter lang und darüber hinaus entwickeln sich seitliche Äste bis zu 3-4 Meter. Die Pflanze blüht ununterbrochen, bis der Frost einige Blüten verdorrt und sofort neue enthüllt. Auf einer Pflanze können sowohl Blüten als auch Früchte sein und zu diesem Zeitpunkt sieht die Lagenariya fantastisch aus.

Zierkürbis - einjährige Pflanze. Kann es gar nicht anbauen, auch kein erfahrener Gärtner. Das Einzige, woran man sich erinnern muss, ist das absolute Fehlen jeglicher Frostbeständigkeit.

Die Pflanze stirbt bereits bei einer Temperatur von minus 1 ° C. Daher ist die am wenigsten zeitaufwändige Methode des Anbaus in Form einer Aussaat in der zweiten Maihälfte nicht jedermanns Sache.

Wenn es zu Rückfrösten kommt, ist es besser, sie durch Setzlinge zu ziehen.

Andere Feinde des Zierkürbisses sind schlechte Böden und Feuchtigkeitsdefizite. Befruchten und gießen Sie es so oft wie möglich.Es ist besser, organische Dünger zu verwenden - wie alle Kürbisse wächst auch dekorativ gern auf einem Komposthaufen.

Jede Pflanze kann 20 bis 40 kleine Kürbisse mit einem Durchmesser von nicht mehr als 15 cm binden.

Um das Wachstum von Seitentrieben zu beschleunigen, kann es hilfreich sein, den Haupttrieb zu kneifen, wenn er eine Länge von mehr als einem Meter erreicht.

Wenn Sie viele Blumen und Früchte haben möchten, pflanzen Sie einen dekorativen Kürbis an einem ausreichend beleuchteten Ort. Natürlich wächst es auch an der Nordwand des Hauses oder am Zaun, aber es wird nicht so schnell blühen.

Die Stütze für einen dekorativen Kürbis muss stark und zuverlässig sein - am Ende des Sommers wiegen die Stiele dieser Rebe viel mehr als die Stiele von Efeu oder Hopfen. In dem heißen und nicht zu trockenen Sommer wächst es mit einer wirklich erstaunlichen Geschwindigkeit und meistert schnell den gesamten Raum, der ihm zur Verfügung steht.

Vermehrt alle Zierkürbiskerne. Sie sind groß und müssen an einem warmen Ort vorgekeimt werden.

Wenn die Samen keimen, werden sie in hohen Bechern ausgesät, von denen es nicht schwierig sein wird, die Sämlinge zusammen mit dem Boden zu entfernen.

Tassen oder Töpfe müssen hoch sein - für das Wachstum der zentralen Pfahlwurzel, die wie alle Kürbisse einen halben Meter oder mehr in die Erde hineinragt.

Im Freiland werden im Juni Setzlinge gepflanzt. Temperaturen unter 14 ° C beeinträchtigen die Sämlinge stark und verzögern den Blühbeginn. Die Pflege erfordert ein Minimum: Bewässerung und regelmäßige Lockerung des Bodens.

Die erste Fütterung sollte ca. 14 Tage nach dem Auflaufen der Sämlinge erfolgen. Das zweite ist, wenn sich die ersten Eierstöcke bilden. Um einen dekorativen Kürbis zu formen, wird normalerweise nicht zurückgegriffen.

Näher am Herbst, wenn die ersten Nachtfröste möglich sind, ist es besser, sie mit nicht gewebtem Material zu bedecken, was die Frucht erheblich verlängert.

Aus den getrockneten Früchten eines Zierkürbisses entstehen oft originelle Blumenarrangements, Schmuckschatullen, Gefäße und dergleichen. Dazu müssen sie im ausgereiften Zustand abgerissen werden, wenn die Haut dick und rau wird, wie Holz.

Um das gewünschte Aussehen, den Kürbislack und die spezielle Farbe zu erhalten, setzen Sie das ausgewählte Muster oder Ornament ein. Wurden die Kürbisse von nicht genügend Reife abgezogen, werden sie an einem warmen Ort, aber nicht in der Sonne, zur vollen Reifung belassen. Reife Zierkürbisse können mehrere Jahre gelagert werden.

Es ist auch unmöglich, zu spät mit der Ernte von Früchten zu beginnen - da sie von den ersten Herbstfrösten festgehalten werden, sind sie für die Aufbewahrung und Herstellung von Kunsthandwerk ungeeignet.

Aufgrund der leichten Kreuzung, Sorten und Hybriden von dekorativem Kürbis gibt es eine riesige Menge. Und obwohl sie erst im jüngsten Alter zum Essen geeignet sind, nehmen sie einen würdigen Platz in der Kürbisfamilie ein.

Mandarine Kürbis ist rund und orange, als ob seine Zitrusfrüchte seinem Namen entsprechen. Früchte von sternförmigen Kürbissen sehen aus wie Splitter oder Seesterne.

Bei der Sorte „Baby Boo“ sind die Früchte jedoch weiß und scheinen aus Paraffin geformt zu sein.

Ein birnenförmiger Kürbis hat glatte Kürbisse in Form einer Birne, die orange, gelb und sogar zweifarbig sind - mit einem klar definierten Rand beider Teile. Sie gehören alle zum normalen Kürbis.

Seltenere Arten - der Vicolist und der Texas-Kürbis. Die erste gilt als eine der dekorativsten. Es hat schöne gelappte Blätter und erstaunliche bunte Früchte - gerundet oder leicht länglich, grün mit weißen Streifen oder den gleichen Flecken. Es ist gut mit anderen Arten gekreuzt und ergibt eine Vielzahl von Ergebnissen in Form und Farbe.

Texas Kürbis wird manchmal als eine Art Figur angesehen. Seine eiförmigen oder birnenförmigen Früchte reifen an sehr langen Stielen.

Zusätzlich zum Klettern oder Klettern gibt es auch Busch-Zierkürbisse, die fast genauso wachsen wie Kürbis. Sie können erfolgreich in Blumenbeeten oder Containerpflanzungen eingesetzt werden.

Vor mehr als fünf Jahrhunderten schrieb der berühmte russische Entdecker Athanasius Nikitin in seinem Buch „Über drei Meere hinaus“: „Diese Gurke ist seltsam, sehr lang und von ziemlich gutem Geschmack“.

Kürbis basteln: Ideen für Kreativität. Foto

Wenn das „One to One“ -Programm fragte: „Was kann aus einem Kürbis gemacht werden?“, Dann wäre die Antwort „Halloween-Maske“ in Bezug auf die Beliebtheit an erster Stelle. Was hätte den Menschen sonst noch einfallen können? Eine Blumenvase, ein Kerzenhalter, ein Korb und schließlich - eine Kutsche für Aschenputtel ... Die Liste scheint nicht so lang zu sein.

Was kann aus einem gewöhnlichen Kürbis werden? Tatsächlich kann sich ein gewöhnlicher Kürbis aber nicht nur in eine fabelhafte Kutsche verwandeln, sondern auch in viel originellere Dinge. Und selbst hier ist fast keine Magie erforderlich - es sei denn, geschickte Hände und gewalttätige Fantasie gelten als Magie.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Sie aus verschiedenen Arten von Kürbissen völlig verschiedene Dinge bauen können. Nehmen Sie zunächst den gängigsten Kürbis, der sehr oft und erfolgreich in Gärten und Gärten angebaut wird. In der Biologie wird diese Art übrigens "gewöhnlicher Kürbis" genannt.

Das bekannteste und bekannteste Aussehen ist die abgerundete Frucht einer leuchtend orangefarbenen Farbe, die oft ziemlich groß ist. Hier ist riesige Größe und als Grundlage unserer Kreationen nehmen.

Kürbis kann sehr groß sein

Warum nicht ein so wunderbares Wasserfahrzeug aus einem Riesenkürbis bauen? Mit entsprechenden Fähigkeiten ist es nicht nur möglich, den Datschateich zu überqueren, sondern auch das Rafting den turbulenten Fluss hinunter zu wischen. Vergessen Sie einfach nicht die Schwimmweste.

Boote aus Kürbissen. Foto von blog.uvm.edu/bmervis/

Achtung, Achtung! Zur Eröffnung der Favorite Pumpkin-Minibar ist jeder willkommen. Die ersten Besucher - ein Gericht vom Küchenchef gratis! Natürlich werden Waldbewohner den Kürbisfutterautomat zu schätzen wissen:

Waldbewohner werden die Kürbisfütterung zu schätzen wissen. Tight lunch - es ist Zeit zum Entspannen. Sag mir, aus welchen anderen Früchten kann eine ganze Wohnung gebaut werden? Und lassen Sie nur Ihren vierbeinigen Freund hineinpassen, die Hauptsache ist, es sich dort bequem zu machen.
Hund in einem Kürbis. Foto von www.topglobus.ru/. Katze in einem Kürbis. Foto von www.usmessageboard.com/ Leider ist die Kürbiswohnung nur vorübergehend. Wenn Ihr Haustier ein größeres Bedürfnis nach einem Haus hat, sehen Sie sich unsere Auswahl an - sicherlich finden Sie unter den darin enthaltenen Ideen eine passende:
Nun, wenn die Ernte von Kürbissen gefällt, dann können Sie einen Pavillon für die Eigentümer bauen:
Laube aus Kürbissen. Foto von pixabay.com/

Kürbis und Halloween sind ohnehin untrennbare Begriffe. Und aufgrund der Größe von XXL wird die übliche Maske zu einem echten Monster.

Angst - so groß!

Wenn wir uns jedoch dazu entschließen, jemanden mit einem Kürbis zu erschrecken, ist es besser, ungebetene Vögel zu sein, die unsere Ernte besuchen. Wir legen Kürbisvogelscheuche in den Garten!

Kürbis-Vogelscheuche trifft ungebetene Gäste

Und für die lieben und willkommenen Gäste machen wir aus gewöhnlichen Kürbissen eine gewöhnliche Beleuchtung im Garten. Nur die Ausdrücke von "Kürbisgesichtern" sollten freundlicher sein.

Gewöhnliche Kürbisse für ungewöhnliche Beleuchtung

Übrigens, wenn Ihre Freunde auf einem Glas Kaffee bleiben möchten, können Sie Getränke in einem Kürbis-Eiskübel abkühlen.

Ein Kürbis wird sich als ein guter Eiskübel herausstellen. Aus einem dekorativen Kürbis kann man keinen leckeren Brei oder Eintopf machen, aber in der „kreativen Küche“ ist dies einfach ein unersetzliches Produkt. Genau das können Sie mit Ihrer Fantasie tun und die kreativsten Ideen in die Realität umsetzen. Kerzenhalter, Uhren, Schmuckschatullen, Vasen, Taschenlampen - alles wirkt originell und attraktiv.
Produkte aus dem dekorativen Kürbis. Foto von ru.pinterest.com/

Es ist Zeit, Ihre Lieblingsblume zu verpflanzen, aber es gibt keinen passenden Topf zur Hand? Es spielt keine Rolle - ein ausgezeichnetes "Haus" für die Pflanze wird aus dem Kürbis kommen.

Als Originalvase passt auch unsere Heldin. Es wird eine großartige Komposition aus getrockneten Blumen, Herbstblättern, Zweigen mit leuchtenden Früchten sein:

Aus einem Kürbis kann eine Vase werden, oder sehen Sie, was für schöne Spinnenkerzenhalter sind. Sofort kann man nicht erraten woraus sie bestehen!
Kürbisspinnen-Kerzenhalter

Und was für wunderbare dekorative Kränze werden aus kleinen Kürbissen gewonnen! Wenn Ihnen diese Inneneinrichtung gefällt, sehen Sie sich unsere Auswahl an: Aus was und wie macht man einen Weihnachtskranz mit eigenen Händen? Dort finden Sie andere interessante Optionen (nicht nur aus Kürbissen).

Kleine Kürbisse schmücken einen dekorativen Kranz. Aus dem Kürbis können Sie eine Menge aller Arten von Schmuckstücken herstellen, die nicht sehr funktionell sind, aber unser Zuhause schmücken! Darüber hinaus sehen einige Arten dieser Pflanze selbst so originell aus, dass sie ohne viel Raffinesse zu einem hellen Highlight des Innenraums werden.
Kürbis-Produkte. Fotos von ru.pinterest.com/ Keine Zeit für kompliziertes Basteln? Mach dir keine Sorgen! Sie können einfach die schönsten oder größten Früchte malen - und das ursprüngliche Element der Dekoration erhalten.
Wenn Sie keine Zeit für komplexe Bastelarbeiten haben, können Sie einfach einen Kürbis malen

Oder zum Beispiel einen Kürbis. Leicht beschworen - und tolle Mini-Häuser bekommen. Obwohl als Andenken, um sie zu benutzen, sogar um an einem Weihnachtsbaum zu hängen.

Der Kürbis eignet sich gut zum Basteln. Wenn Sie die Kunst des Holzschnitzens beherrschen, glauben Sie, dass es viel einfacher ist, ihn auf einem Kürbis zu machen, und das Ergebnis ist beeindruckend.
Das Schnitzen von Kürbissen ist viel einfacher als das Schnitzen von Holz, und der Effekt ist beeindruckend. Wissen Sie, was die Bewohner des modernen Peru vor 12.000 Jahren geschirrt haben? Das stimmt - vom Kürbis. Aber nicht aus dem Üblichen, sondern aus der Lagenaria. Es ist auch bekannt als Flaschenkürbis, Flaschenkürbis, indische Gurke, vietnamesische Zucchini. Es gibt andere Namen, die in der Regel mit einer bestimmten Form der Frucht verbunden sind - sie kann sowohl rund, keulenförmig als auch länglich (Serpentin) und birnenförmig sein. Sie können in der Regel jede Art von Frucht herstellen, wenn Sie den Eierstock in eine Holzform der gewünschten Konfiguration legen.
Ungewöhnliche Kürbis-Lagenaria Getrocknete Lagenaria-Früchte zeichnen sich neben ihrer ungewöhnlichen Form vor allem durch ihre Stärke und Leichtigkeit aus. Sie lassen daher in vielen Ländern nicht nur Geschirr, sondern auch Musikinstrumente, Kinderspielzeug und sogar Pfeifen zu. Erinnern Sie sich zumindest an die berühmte Kalebasse - die Indianer haben sie aus Kürbiskürbissen hergestellt.
Von der Lagenaria seit langem tun eine Vielzahl von nützlichen Dingen ein wenig, um einen Kronleuchter aus Kürbissen zu machen? Es kann argumentiert werden, dass niemand sonst eine solche Leuchte haben wird!
Ein Kronleuchter aus Kürbissen - da ist sich niemand mehr sicher! Lagenaria ist natürlich eine südländische Pflanze. Es ist aber durchaus möglich, es in der Mittelspur anzubauen. Sie müssen sich nur dafür entscheiden, die Südseite des Geländes zu bepflanzen oder einen "Tropikaner" in das Gewächshaus zu pflanzen. Sammeln Sie eine wertvolle Ernte und machen Sie sich an die Arbeit - die Schaffung eines echten Meisterwerks! Hier noch ein paar Fotos mit Anregungen:
Produkte von lagenarii. Foto von ru.pinterest.com/

Sie sehen, unser alter „bekannter Fremder“ - der Kürbis eröffnet einen weiten Gestaltungsspielraum. Die Hauptsache ist, die Fantasie anzuregen, geschickte Hände damit zu verbinden und unsere Pläne nicht „auf den Hinterhalt“ zu verschieben.

Kürbisgerichte

Sie züchten seit langem Keramik (Geschirr oder Flaschenkürbis): Junge Kürbisse werden gegessen und reife getrocknet, verarbeiten und machen leichte und haltbare Flüssigkeitsgefäße, andere Küchenutensilien, Häuser und Vogelfutterhäuser, Weihnachtsschmuck - und das ist nicht Eine vollständige Liste der notwendigen und nützlichen Dinge, die Sie mit Ihren eigenen Händen aus dem in Ihrem Garten angebauten Kürbis tun können. Es gibt verschiedene Sorten von gehärteten Kürbissen, und viele Gärtner kennen wahrscheinlich die hellen, kleinen Früchte eines Zierkürbisses, aber wir möchten Ihnen Kürbis oder Lagenaria vorstellen, dessen getrocknete Früchte eine extrem starke braune Kruste aufweisen.

Gorilyanka vulgaris (Lagenaria siceraria) ist eine starke einjährige Pflanze der Kürbisfamilie, eine Rebe mit einem kletternden oder kriechenden Stamm von bis zu 15 Metern Länge. Wenn Sie also wenig Platz auf dem Grundstück haben, empfehlen wir Ihnen, die Peitsche entlang des Weges oder der Auffahrt zu senden oder besser zu starten auf einem Zaun, einem Gitter oder einem Baumstamm. Dies ist besonders wichtig für die richtige Bildung der Sorte Dipper, was "Pfanne" bedeutet. Damit der „Griff“ lang und gleichmäßig wird, muss die Frucht frei hängen. Die Früchte der Flasche reifen ziemlich lange, daher ist es vorzuziehen, sie in den südlichen Regionen zu pflanzen, wo der Sommer lang und heiß ist. Pflanzen Sie die Frühlingssamen direkt nach dem letzten Frost bis zu einer Tiefe von 2,5 cm in den Boden. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Flasche jedoch im Norden erfolgreich angebaut werden. Deshalb bieten wir zehn Tipps für den Anbau kleiner Eimer in nördlichen Breiten an:

  • Keimen Sie die Samen anderthalb Monate vor Ende des Frosts im Zimmer in Töpfen mit einem Durchmesser von 10 bis 15 cm. Kern Akkerman, Experte für die schalenförmigen Kürbisse aus Ohio, empfiehlt, mit dem Keimen der Samen noch früher zu beginnen, bedenken Sie jedoch, dass die Pflanzen schnell und kräftig wachsen Lange Wimpern können viel Ärger bereiten.
  • Wählen Sie zunächst eine Sorte mit kleinen oder mittleren Früchten wie Dipper oder Martin House. Sorten mit größeren Früchten in Form einer Teekanne reifen sehr lange, so dass es im nördlichen Klima recht schwierig ist, sie zu züchten, warnt Kern, der es dennoch geschafft hat, einen Kürbis mit einem Durchmesser von 50 cm zu züchten.
  • Düngen Sie den Boden mit Kompost oder komplexem Dünger. "Übertreiben Sie es einfach nicht mit Stickstoff, sonst geht alles in der Peitsche verloren", rät Kern.
  • Kühlen Sie die Pflanzen beim Landen im Boden nicht zu stark ab! Warten Sie bis zum Ende des Frosts und bringen Sie die Setzlinge erst dann auf die Straße, aber pflanzen Sie nicht sofort, sondern unter der Woche nach und nach neue Bedingungen: Lassen Sie die Pflanzen am ersten Tag etwa fünfzehn Minuten auf der Straße, in der zweiten - zwanzig Minuten und so weiter. Kern setzt seine Setzlinge auf die Ladefläche eines Lastwagens, geht damit spazieren und fährt den Lastwagen für die Nacht in die Garage.
  • Decken Sie die Sämlinge mit einer Folie ab oder legen Sie sie in ein Mikrobad. "Der kleine Käfer mag den kalten Frühlingswind nicht, also bedecken Sie die Pflanzen und sie werden schnell wachsen", sagt Kern.
  • Wenn die Hauptpeitsche 3 m lang ist, sollte sie eingeklemmt werden. Dies führt zur Bildung von Seitentrieben mit weiblichen Blüten, aus denen die Früchte gebunden werden.
  • Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, die Blüten von Hand zu bestäuben. Blüten von festen Kürbissen öffnen sich nachts, also pflücken Sie abends zwei oder drei männliche Blüten (sie stehen über den Blättern, sie haben ein dünnes Bein und im Gegensatz zu weiblichen Blüten gibt es keinen Eierstock unter der Blüte). Tragen Sie dann den Pollen der männlichen Blütenameise auf die Narbe in der Mitte der weiblichen Blüte auf (in der Regel befinden sich weibliche Blüten im unteren Teil der Pflanze, sie haben ein kurzes Bein und unter der Blüte befindet sich ein rundes Siegel - Eierstock). Manuelle Bestäubung liefert Ihnen mehr große Früchte, sagt Kern. Je mehr Pollen in die weibliche Blüte gelangen, desto größer wird die Frucht.
  • Wie sollten die Pflanzen bis Ende August gießen und dann aufhören zu gießen. Trockener Boden fördert die Fruchtreife, sagte Kern.
  • Lassen Sie die Früchte auf den Peitschen, bis die Peitschen vollständig trocken sind. Um im Norden, wo heiße Tage knapp sind, einen großen, widerstandsfähigen Kürbis zu züchten, müssen die Peitschen auch nach dem Einsetzen des ersten Frosts Früchte tragen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Frost die Blätter erfasst - die Wimper wird nicht leiden und die Entwicklung der Früchte wird fortgesetzt.
  • Wecken Sie Kürbisse auf Paletten oder Brettern an der frischen Luft auf. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Schimmel an der Außenseite der Kürbisschale bemerken. Es ist völlig natürlich, außerdem bildet der Schimmel ein eigenartiges fleckiges Muster auf der Kruste. Seien Sie geduldig: große Kürbisse trocknen monatelang. Überprüfen Sie den Zustand der Früchte beim Trocknen: Schrumpfen und weiche Arbeit ist nicht geeignet.

Achtung! Frost schadet den Früchten selbst nicht, aber Frost ist schädlich für die Samen. Wenn du also die Samen retten willst, trockne die Kürbisse drinnen!

So reinigen und verarbeiten Sie die Früchte Wenn die Kürbisse vollständig getrocknet sind, werden sie sehr leicht und wenn Sie sie schütteln, können Sie die Samen im Inneren rasseln hören. Jetzt ist es Zeit, mit der Reinigung zu beginnen. Beginnen Sie mit dem Entfernen der getrockneten Außenhaut.

Die Früchte eine Stunde in Wasser einweichen, den Autoren der Encyclopedia of Pumpkin Handicrafts (Lark Books, 1996) raten, dann die Kürbisse in eine Plastiktüte legen oder in ein altes feuchtes Handtuch wickeln und mehrere Stunden in der Sonne liegen lassen. Danach entfernen Sie die Otmyakshuyu Peel Kupfer Waschlappen.

Schleifpapier kann nicht verwendet werden, da es die glatte Oberfläche der Schale zerkratzt. Spülen Sie den Kürbis nach dem Entfernen der Haut ab und lassen Sie ihn trocknen.

Jetzt musst du entscheiden, was genau du mit dem Kürbis machen willst. Ich werde meine Erfahrungen teilen. In einer Stunde machte ich aus einem Kürbis einer Art Scheffel eine einfache, aber ziemlich elegante Vase mit einem Deckel (einer Terrine).

Ich schneide das Oberteil mit einer Stichsäge aus - der Deckel ist fertig, draussen mit Leinöl bedeckt - das ist alles! Kürbis kann wie Holz behandelt werden: Sägen, Schneiden mit einem Meißel, Bohren mit einem Bohrer, Feilen mit einer Feile, Brennen, Schneiden mit einer Stichsäge, Schneiden (sowohl manuell als auch mit einem Elektrowerkzeug) und dann Mörtel, Farbe, Lack, Lack usw.

Achtung! Wenn Sie den Kürbis öffnen (um die Kerne und das getrocknete Fleisch herauszunehmen), gießen Sie auf jeden Fall Wasser hinein und dann heraus - damit der ätzende Staub Ihrer Nase nicht schadet!

Sie können nicht nur Gerichte aus einem solchen Kürbis herstellen, sondern auch modische Taschen mit Bemalung oder sogar Thermotransfers verwenden. Ein solcher Antrag wird von Unternehmen gestellt, die T-Shirts und Computerstickereien bedrucken. Sie können sich zum Beispiel an die KRIKCENTRE sufenir farm wenden. Höchstwahrscheinlich können solche Taschen und Geschirr sogar erfolgreich verkauft werden.

Außergewöhnlicher Kürbis-Kürbis - Verarbeitung von Gemüseflaschen

Das erste, was einen Kürbis normalerweise kennzeichnet, ist die Kürbisfamilie, zu der er gehört. Es ist durch eine Vielzahl von Pflanzenarten (meist Einjährige) vertreten. Die meisten Kürbiskulturen werden gegessen und sind aus der nationalen Küche vieler Länder der Welt nicht mehr wegzudenken.

Dazu gehören: Kürbisse, Wassermelonen, Melonen, Gurken, Zucchini. Ohne sie ist das Sommermenü kaum vorstellbar. Und im Winter können sie mit ihren saftigen, duftenden Früchten erfreuen. Orangenbeeren werden frisch verzehrt, gesalzen, getrocknet, aus ihnen viele Gerichte zubereitet.

Einige Hausfrauen interessieren sich für die Frage: Ist es möglich, den Kürbis für den Winter einzufrieren und wie man es richtig macht.

Kürbis ist ein wunderbares Produkt zum Einfrieren, da man ihn vorher in Kartoffelpüree zerkleinern, in Stücke schneiden, reiben und in den Gefrierschrank legen kann. Im Winter gibt es eine großartige Gelegenheit, eine Tasche zu bekommen, deren Inhalt für ein bestimmtes Gericht am besten geeignet ist.

Dekorative Kürbisse

Unter den Kürbiskulturen gibt es jedoch Sorten, die für den menschlichen Verzehr praktisch ungeeignet sind. Ihre Früchte erfüllen in der Regel eine dekorative Funktion oder werden zur Herstellung von Musikinstrumenten, ungewöhnlichen Gerichten im volkstümlichen Stil, verwendet. Aus diesem Grund wird eine Kürbisflasche angebaut, deren ungewöhnliche Form einer Flasche ähnelt.

Lagenariya - ein ungewöhnlicher Flaschenkürbis

Wissenschaftlich wird eine sanduhrförmige Frucht als Kürbis-Lagenaria bezeichnet und in eine separate Gattung, Lagenaria, unterteilt, zu der sieben Arten gehören. Flaschenkürbis repräsentiert in den meisten Fällen keinen Nährwert. Ihr würziges Fruchtfleisch ist entweder bitter oder völlig ungenießbar.

Eine ungewöhnliche Kürbispflanze, oder besser gesagt, ihre Beeren haben in jungen Jahren einen bitteren Geschmack und eine lockere Struktur, im Geschmack ähneln sie einem gewöhnlichen Kürbis (chinesischer Kürbis ist auch bitter). Es ist möglich, eine Flasche zu essen, solange der Durchmesser der Früchte 20-40 cm beträgt.

Während der Reifung trocknet das Fruchtfleisch der Lagenaria allmählich aus und die Rinde härtet zu einem baumartigen Zustand aus. Dies geschieht durch Skleraiden oder Steinzellen, die die Kürbishaut nach dem Namen steinhart machen.

Lesen Sie den Artikel über Kürbissorten.

Wie man Gerichte und Souvenirs aus Lagenarii herstellt

Lagenaria ist eine bekannte Pflanze der Kürbisfamilie, die in einem tropischen und subtropischen Klima kultiviert wird. Indien, Afrika und Zentralasien gelten als Geburtsort der Lagenaria. Dieser Kürbis ist dem Menschen seit der Antike bekannt. Aufgrund der Tatsache, dass der Kürbis für die Herstellung von Gerichten verwendet wurde, erhielt er seinen zweiten Namen - Dish Pumpkin. Es ist auch bekannt als Kürbis, Flaschenkürbis, vietnamesische Zucchini, indische Gurke und Untertasse Zucchini.

Lagenaria ist jedoch nicht nur für die Herstellung von Gerichten geeignet, sondern auch ein sehr schmackhaftes Gemüse. Iss grüne Kürbisfrüchte, sowie apikale Triebe und junge Blätter. Lagenaria-Früchte enthalten in großen Mengen Magnesium, Eisen, Kohlenhydrate, Kalzium und Vitamine der Gruppen B, PP, A und C. Neben allem anderen enthält das Gemüse eine beeindruckende Menge Pektin. Es wird empfohlen, bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Herz-Kreislauf-Systems zu essen. Außerdem enthalten die Früchte Substanzen, die eine ausgeprägte Antitumorwirkung haben. Lagenariya ist ein hypoallergenes Diätprodukt, das die Grundlage für die Ernährung von Kindern darstellt, die allergischen Reaktionen ausgesetzt sind. Auch die systematische Einnahme wirkt sich positiv auf den Verlauf von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Leber, der Nieren und der Blase aus. Kürbispulpe hilft, den Stoffwechsel zu normalisieren und den Körper von Cholesterin zu reinigen.

Was für ein Kürbis zum Basteln geeignet ist

Nicht alle Früchte von Lagenaria können zur Herstellung von Kunsthandwerk verwendet werden. Mit der Auswahl eines Gemüses sollte verantwortungsbewusst umgegangen werden. Bevor Sie damit beginnen, Ihren Designtraum Wirklichkeit werden zu lassen, müssen Sie einen Kürbis auf besondere Weise zubereiten. Zur Herstellung handwerklich angebauter Sorten mit einheitlicher Farbe und ausdrucksstarken Formen.

Für Kunsthandwerk wählen Sie Lagenariya ohne Beschädigungen und Anzeichen von Fäulnis. Nicht zum Trocknen von Proben mit kleinsten Schimmel- oder Fäulnisspuren verwenden. Darüber hinaus sollte nur Gemüse mit Stiel verwendet werden, da sein Fehlen die Trocknungsqualität beeinträchtigt und die Hauptursache für Verstöße gegen die Technologie darstellt, die es nicht ermöglichen, die gewünschte Ernte zu erzielen.

Bei der Auswahl eines Kürbises sollten harte, nicht zu große Früchte bevorzugt werden. Die Sache ist, dass Sie, egal wie sehr Sie es versuchen, ein riesiges Gemüse zuhause nicht trocknen können.

Wie lagenariya trocknen

Diejenigen, die anfangen werden, Kürbisfiguren herzustellen, fragen sich oft: „Wie können Lagenaria für das Handwerk schnell getrocknet werden?“. Der Hauptunterschied zwischen gewöhnlichem Kürbis und Lagenaria besteht in der Dicke der Schale und folglich in der Trocknungsrate. Das Trocknen eines gewöhnlichen Kürbises dauert einige Monate bis sechs Monate, während Sie mindestens ein Jahr mit dem Trocknen von Lagenaria verbringen.

Aus dem Vorstehenden geht hervor, dass die einzige Möglichkeit zum Trocknen von Lagenarii zur Herstellung von Kunsthandwerk darin besteht, das Gemüse in Ruhe zu lassen, aber nur am richtigen Ort.

So trocknen Sie einen Kürbis direkt an der Pflanze

Handwerk wird nur aus gut getrockneten Lagenaria hergestellt. Um einen Kürbis zu trocknen, lassen Sie ihn einfach auf der Rebe, auf der er gewachsen ist. Reife Früchte können Frost und sogar zwei oder mehr Zyklen des Auftauens und Einfrierens überleben. Wenn die Rebe braun wird und stirbt, trocknen die darauf wachsenden Früchte aus und verschwinden.

Sollte der Kürbis vor dem Ende der Saison keine Zeit zum Trocknen haben, kann er den ganzen Winter über an der Rebe stehen gelassen werden. Und im Frühjahr, nachdem der Schnee geschmolzen ist, wird der Trocknungsprozess der Früchte fortgesetzt.Während des Trocknens von Lagenaria an der Rebe im Winter besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Frucht von Fäulnis befallen wird.

Nachdem die Früchte vollständig getrocknet sind, schneiden Sie sie vorsichtig und legen Sie sie in den Raum.

Externe Verarbeitung Kürbisse

Um den Kürbis zu reinigen, wird er in Wasser getaucht, von allen Seiten angefeuchtet und mit einer Serviette (eingeweicht in dasselbe warme Wasser) bedeckt. Das Einweichen eines Kürbises dauert 20 Minuten bis 1 Stunde, da alles von der Kürbissorte und der Dicke der Schale abhängt.

Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Kürbis überprüfen, ihn ständig drehen und die Serviette mit warmem Wasser benetzen. Um die Verarbeitungsbereitschaft des Kürbises zu prüfen, müssen Sie versuchen, die oberste Wachsschicht zu entfernen.

Wenn es sich leicht von der Schale trennen lässt, können Sie Lagenariya aus dem Wasser nehmen und mit der weiteren Verarbeitung fortfahren.

Um die oberste Berührung der Flasche leicht zu entfernen, benötigen Sie ein gewöhnliches Eisennetz für Geschirr, das sorgfältig mit einer dünnen Wachsschicht gereinigt wird. Ein weiteres Merkmal bei der Verarbeitung von Lagenaria: Beim Entfernen der obersten Schicht der Schale kann man nicht fest auf die Rinde drücken, da es feinkörnige Sorten gibt, die sich beim Reinigen verformen können.

Vollständig geschälter Flaschenkürbis wird zum Dekorieren, Decoupieren und als Rohling zum Zeichnen verwendet.

So trocknen Sie die gesammelten Früchte

Die Lagenariya-Flasche kann nur für die Herstellung von Kunsthandwerk verwendet werden, wenn sie vollständig trocken ist. Wenn die Blätter und die Rebe des Kürbises braun werden, ist dies ein sicheres Signal, um Früchte zu sammeln. Zum Schneiden des Kürbises benötigen Sie eine scharfe Schere, mit der Sie einen gleichmäßigen Schnitt erzielen. Lassen Sie für jedes Gemüse ein Stück Stiel mit einer Länge von mindestens 5 cm. Der Stiel braucht einen Kürbis, um die Feuchtigkeit abzuleiten, da er eine dichte und praktisch porenfreie Haut hat.

Befinden sich unreife Beerenfrüchte an der Rebe, ist es besser, diese sofort zu entfernen und als vorübergehende Dekoration zu verwenden, da Sie sie immer noch nicht richtig trocknen können. Manchmal müssen solche Exemplare den Winter an der Rebe verbringen. Und wenn der Meister Glück hat, hilft das Einfrieren ihm und hilft, vollständig zu trocknen.

Nachdem Sie die Früchte ins Haus gebracht haben, waschen Sie sie gründlich mit Seife. Sie töten die Bakterien und verhindern, dass die Früchte verrotten.

Vor dem Trocknen können Sie den Kürbis 20 Minuten lang in einer Lösung aus Bleichmittel und Wasser im Verhältnis 1 zu 9 einweichen. Im nächsten Schritt werden die Früchte zum Trocknen auf eine Holzplattform gelegt, so dass sie sich nicht berühren, wodurch die Luftzirkulation zwischen ihnen verbessert wird.

Während des Trocknens müssen Sie Gemüse systematisch auf Fäulnis untersuchen. Alle beschädigten Früchte müssen rücksichtslos entfernt werden. Im Durchschnitt werden etwa 5 oder sogar 10% der Kürbisse weggeworfen.

So trocknen Sie lagenariyu (Zierkürbis) zu Hause

Wenn Sie nur ein paar Kürbisse trocknen müssen, können Sie eine Schnur um ihre Stecklinge binden und die Früchte an den Baum hängen. Sie können auch einen Kürbis an die Hecke hängen, der Ihrem Garten ein ungewöhnliches Aussehen verleiht. Einige Meister machen Löcher am Ende des Kürbises und führen Seile durch sie. Eine Verletzung der Fruchtschale kann jedoch zu einer Infektion des Fruchtfleisches von Lagenariaschimmel oder -fäule führen. Wenn für Sie die Unversehrtheit der Früchte nicht von grundlegender Bedeutung ist, beschleunigt das Bohren von Löchern den Trocknungsprozess erheblich.

Langsamer Weg

Handgemachtes Kürbishandwerk kann nur gemacht werden, wenn Sie die Früchte richtig trocknen. Das Trocknen von Lagenarii ist jedoch ein sehr langer Prozess, der Ihre Nerven wiederholt auf Stärke überprüft. Es gibt viele Möglichkeiten, Kürbis zu trocknen. Am effektivsten ist jedoch ein natürlicher Weg, der auf der allmählichen Entfernung von Feuchtigkeit aus den Lagenaria durch die Poren des Stiels basiert.

Nach der Ernte müssen die zum Trocknen ausgewählten Früchte gründlich mit Waschseife gereinigt, trocken gewischt und gewartet werden, bis die Feuchtigkeit von ihrer Oberfläche vollständig verdunstet ist. Dann setzen wir einen Kürbis in ein Licht, das für direktes Sonnenlicht und einen gut belüfteten Raum, Balkon oder Loggia unzugänglich ist. Lassen Sie die Früchte eine Woche lang trocknen und überprüfen Sie sie regelmäßig auf Fäulnis. Nachdem die äußere Schicht der Schale gut getrocknet ist, entfernen Sie die Früchte an einem dunklen Ort (zumindest unter dem Bett). Der Trocknungsprozess kann als abgeschlossen angesehen werden, wenn die Früchte hell werden und Sie das Geräusch von gerollten Samen hören.

Schneller Weg

Nachdem Sie die Kürbisse vom Bett genommen haben, waschen und trocknen Sie sie gründlich. Dann zwei, besser drei Wochen lang an einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Nachdem die Schalen der Lagenarii gut getrocknet sind, schaben Sie die obere Schicht vorsichtig mit der stumpfen Seite des Messers ab. Dieses Verfahren hilft, die Poren zu öffnen, was zum schnellstmöglichen Trocknen beiträgt. Nach dem Schaben muss das Lagenarium in einem warmen (aber nicht heißen!), Gut belüfteten Raum aufgestellt werden. Vergessen Sie nicht, den Kürbis während des Trocknens alle 3 Tage zu drehen, da dies zu einer gleichmäßigen und schnellen Trocknung beiträgt.

Was passiert, wenn trockene Lagenariya falsch

Die Nichtbeachtung der Grundregeln für das Trocknen von Lagenarii führt dazu, dass die Früchte ihre dekorativen Eigenschaften verlieren. Wenn der Kürbis zu schnell getrocknet wird, kann dies zu Faltenbildung führen, und eine Verlangsamung des Vorgangs kann im Gegenteil zu einer Infektion mit Fäulnis führen. Es wird auch sehr oft eine Verformung des Fötus beobachtet, wenn nicht systematisch das Drehen des Kürbises durchgeführt wird. Beschädigte Früchte neigen zu Fäulnisinfektionen. In diesem Fall werden sie weich und werden einfach weggeworfen.

Interne Verarbeitung von Kürbissen

Das „Ankleiden“ eines dekorativen Kürbises ist recht mühsam und kann mehrere Tage dauern und erfordert auch einige körperliche Anstrengungen.

Die äußere Kruste des Kürbises wird auf die oben angegebene Weise gereinigt.

Um den Flaschenkürbis zu reinigen, benötigen Sie:

  • bohren,
  • Metallstange
  • Drahthaken
  • Skalpell (oder Baumesser),
  • Haut,
  • ein Bleistift
  • Stau
  • Kiesel mit scharfen Kanten.

Wie man Lagenariya dekoriert und Möglichkeiten erkundet

Eine Vielzahl von Formen und Farben ermöglichen es Ihnen, einen Kürbis für die Herstellung einer Vielzahl von Handarbeiten zu verwenden. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie man aus Kürbissen Kunsthandwerk macht, angefangen von den einfachsten, zum Beispiel Lagenarii-Malen mit einem Filzstift, bis hin zur Kürbisdekoration mit den komplexesten durchbrochenen Schnitzereien.

Beginnen wir mit dem Einfachsten. Mit der glatten und glatten Oberfläche des Kürbises können Sie mühelos mit Markern malen und daraus eine Eule, ein Brötchen und sogar einen Außerirdischen machen. Als eine kompliziertere Option können Sie die Oberfläche eines Kürbises mit einer Dose Farbe aus einer Dose malen und dann einfach die Zeichnung von der Serviette unter Verwendung der Decoupage-Technik auf diese übertragen.

Darüber hinaus können Sie jedes Tier aus Lagenaria und anderen natürlichen Materialien herstellen, indem Sie mit einem scharfen und dünnen Messer fehlende Elemente auf dem Körper eines Kürbises ausschneiden.

Das Verwandeln von Lagenariya in ein wahres Kunstwerk hilft Ihnen, die Schnitztechnik zu beherrschen, dank derer die Früchte zu originellen dekorativen Objekten werden können, zum Beispiel geschnitzten Gartenlaternen.

Eine interessante Option ist die Herstellung von Gans in Äpfeln aus Lagenarii: Eine Gelegenheitsarbeit wird nicht lange dauern, da die Frucht diesem Vogel sehr ähnlich ist.

Verwenden von Farben oder Lacken

Wenn Sie sich die Früchte genau ansehen, können Sie bereits anhand ihrer Form und Farbe genau erkennen, welche Art von Handwerk aus einem Kürbis hergestellt werden soll. Die Verarbeitung von getrockneten Lagenaria unterscheidet sich nicht von der Verarbeitung von Holz. Die Früchte können gehobelt, gesägt, mit Meißelmustern zugeschnitten, feilenbearbeitet, mit einem Bohrer gebohrt und anschließend bemalt, bemalt oder lackiert werden. Es besteht jedoch kein Konsens unter den Meistern über das Auftragen von Farben und Lacken auf die Oberfläche eines Kürbises. Viele sprechen sich entschieden gegen das Beschichten von Lagenaria mit Farbe oder Lack aus.Und es gibt Leute, die glauben, dass dies ein obligatorischer Vorgang ist, da dies die Lebensdauer des Produkts verlängert und dessen ästhetische Attraktivität erhöht. Einen Kürbis mit Lack zu bedecken oder nicht, ist eine persönliche Angelegenheit jedes Meisters, da es kein Verbot gibt, diese Manipulation durchzuführen.

Technologie "Bräunen" Lagenarii

Am Hals des Kürbises ist mit einem Bleistift ein Loch markiert, das dem Durchmesser des Röhrchens entspricht.

Um den Schwanz des Kürbises sind kleine Löcher gebohrt. Dies sollte sorgfältig durchgeführt werden, damit der Bohrer nicht von der glatten, gereinigten Oberfläche abrutscht und Ihre Hand nicht verletzt.

Nachdem die Löcher gebohrt wurden, müssen Sie ein Skalpell oder ein Baumesser nehmen, den Abstand zwischen den Löchern sorgfältig abschneiden und dann den Kürbisschwanz herausziehen.

Wenn das Loch zu eng oder unregelmäßig ist, kann es mit einem größeren Bohrer auf den gewünschten Durchmesser gebohrt werden.

Danach wird das Loch mit Sandpapier gereinigt. Dazu wird es trichterförmig gefaltet und die gebohrten Kanten werden beschnitten. Die Haut wird klein genommen, um das Loch unter dem Korken so eng wie möglich zu machen.

Das Metallteil des Kürbisses wird mit einem Metallstab gereinigt.

Ein Haken von einem Draht entfernt die Überreste der Fasern und der Samen, die in einem Hals stecken geblieben sind.

Der gereinigte Kürbis wird mit Wasser übergossen und an einem warmen Ort belassen, bis die Flüssigkeit fermentiert ist. Dies kann drei bis fünf Tage dauern. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Kürbisse die ganze Zeit bis zum Halsrand mit Wasser gefüllt sind.

Nach ein paar Tagen bildet sich auf den Kürbissen ein leichter Schimmelbefall, und im Inneren der Flüssigkeit zeigen sich die ersten Anzeichen von Gärung (Blasen treten auf). Die Art des Schimmels und der Fermentationsprozess sollten nicht einschüchternd sein, da Kürbisse in Indien, Mexiko, Peru und Afrika seit vielen Jahren auf diese Weise ausgesät werden.

Wasser mit Resten von gequollenem Fruchtfleisch wird abgelassen, Kieselsteine ​​mit scharfen Kanten und etwas klares Wasser werden gegossen. Der Kürbis wird gründlich in verschiedene Richtungen geschüttelt, woraufhin das Wasser ausgegossen und ein neues gegossen wird. Kürbis wird mit Wasser mit Steinen gereinigt, bis das Wasser klar und durchsichtig ist, ohne Rückstände von Fruchtfleisch und Samen.

Die gereinigten Kürbisse werden umgedreht und an einem warmen Ort getrocknet. Der Hals selbst sollte ebenfalls gründlich getrocknet werden, daher ist es ratsam, die Kürbisse verkehrt herum in einen anderen Behälter zu legen, damit der Fruchtboden nicht bis zum Boden reicht.

Gut getrocknete Kürbisse sind gebrauchsfertig. Es ist zu beachten, dass Flüssigkeiten in solchen Flaschen nicht länger als zwei Tage gelagert werden sollten. Es ist auch unerwünscht, heiße Getränke in solche Schalen zu gießen.

Um ungewöhnliche Vasen, Flaschen und Gläser mit Kürbis herzustellen, können Sie eine Flasche Kürbis im Herbst von Leuten kaufen, die dekorative Kürbisse zum Verkauf anbieten. Es ist schwer zu sagen, wie viel ein solcher Kürbis kostet, denn alles hängt vom Ertrag, der Qualität der Früchte und der Region ab.

Nach 18 bis 25 Rubel werden Gärtner und Gärtner ihre Parzellen nicht nur mit Weinreben mit Früchten ungewöhnlicher Formen und Farben dekorieren, sondern auch die ausgezeichnete Gelegenheit erhalten, exklusive Gerichte zuzubereiten, deren Charakter zum Töpfer wurde. Beachten Sie auch den Artikel: Verschiedene Kürbissorten für Gemüsegärten Russlands und Empfehlungen für deren Anbau.

Merkmale des Brennens auf Lagenaria

Wenn Sie Lagenarium auf Ihrem Grundstück angelegt haben und überlegen, wie Sie selbst damit basteln können, dann denken Sie daran, dass das Brennen eine der einfachsten Möglichkeiten ist, einen Kürbis in ein echtes Meisterwerk zu verwandeln. Das Brennen auf der Oberfläche von Lagenariya unterscheidet sich nicht vom Brennen auf einem Baum. Der einzige wesentliche Unterschied besteht darin, dass der Meister beim Brennen auf Holz hauptsächlich mit ebenen Oberflächen arbeitet und der Kürbis eine kugelförmige Form hat.

Bewerbung

Eine andere beliebte Methode zur Herstellung verschiedener Handarbeiten aus Kürbisfrüchten ist das Aufbringen von Applikationen oder Quilling auf der Oberfläche. Anwendungen können aus Stoff oder farbigem Papier bestehen. Die Verwendung der Quilling-Technik, die auf dem Verdrillen von Papierstreifen und dem weiteren Festhalten an den Lagenariya basiert, wird dazu beitragen, erstaunliche Kunstwerke zu produzieren. Der einzige Nachteil beim Auftragen einer Applikation auf die Frucht besteht darin, dass kein normaler PVA-Klebstoff, sondern „Moment“ -Kleber verwendet werden muss. Das Dekorieren der Früchte hilft auch bei der Decoupage-Technik, die auf dem Dekorieren von zerrissenen oder ausgeschnittenen Oberflächen basiert, die dann auf die Oberfläche des Werkstücks geklebt und mit Lack beschichtet werden.

Handwerksbeispiele aus Lagenarii

Hier sind einige Beispiele für die Dekoration von Lagenaria. Bezaubernde Vase aus Lagenarii in Decoupage-Technik. Wenn Sie den Wunsch und die Fähigkeiten des Holzschnitzens haben, wird der Kürbis in der Lage sein, die realsten Kunstwerke zu schaffen. Nicht weniger reizvoll ist das Brennen auf der Oberfläche der Lagenaria. Und Sie können diese bezaubernden Lampen auch selbst aus den Früchten von lagenariya herstellen, wenn Sie sich ein Ziel setzen.

Handwerk aus der Pflanze

Es ist kein Zufall, dass Lagenaria als Kürbis oder Kürbis in einer Flasche bezeichnet wird. Daraus können Sie ausgezeichnete Gerichte machen. Diese Pflanze wird auch Kürbiskürbis genannt, da die Früchte der Lagenaria die Form eines kleinen Topfbauchgefäßes mit schmalem Hals haben. Meist ist es die ursprüngliche Form der Frucht der "vietnamesischen Zucchini", die in den Handarbeiten der Lagenaria aufgespielt wird.

Der Hauptvorteil von Lagenaria als Material für Kunsthandwerk ist, dass seine Früchte praktisch keine zusätzliche Verarbeitung erfordern. Es reicht aus, sie nur zu trocknen, das Fruchtfleisch zu entfernen, es mit einem farblosen Lack zu bedecken und es auf originelle Weise entsprechend dem Zweck des Endprodukts zu bemalen. Für die Herstellung von Kunsthandwerk sollten die größten, stärksten und reifsten Früchte von Lagenaria ausgewählt werden.

Am häufigsten werden die folgenden Arten von Souvenirs aus Lagenaria oder Flaschenkürbis hergestellt:

  • Geschirr für Kinder und Erwachsene sowie Spielzeuggeschirr,
  • Originelle Vasen für Blumen,
  • Kinderspielzeug,
  • Weihnachtsschmuck,
  • Matroschka

Bevor Sie basteln, müssen Lagenaria-Früchte geschnitten und getrocknet werden. Trocknen Sie sie am besten so, dass kein direktes Sonnenlicht auf die Früchte fällt, da sonst die Bastelrohlinge schnell ausbrennen und platzen. Die ideale Trocknungsmöglichkeit ist am Fenster mit Blick auf die Sonnenseite. Mit speziellen Trocknern für Beeren, Gemüse und Obst, wie dem Breeze-Trockner, können Sie die Früchte noch schneller trocknen. Wenn die Früchte zum Trocknen vorbereitet sind, wird das gesamte Fruchtfleisch vollständig entfernt.

Der bequemste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung eines speziellen Drahtes, der am Ende gebogen wird, da Sie mit einem solchen Draht, sofern er lang genug ist, den Boden erreichen und erfolgreich das gesamte Fleisch von den Wänden sammeln können. Dann wird das Werkstück getrocknet. Bei richtiger Trocknung wird das Knüppel trocken und hart. Jetzt ähnelt die Frucht der vietnamesischen Zucchini je nach Form einer Tasse oder einer Vase. Mit Fantasie und kreativer Herangehensweise an das Geschäft kann aus diesem Rohling alles gemacht werden. Früchte, die für die Herstellung von Kunsthandwerk bestimmt sind, dürfen keine Beschädigungen und Anzeichen von Fäulnis aufweisen.

Galerie: Kürbisbasteln (25 Fotos)

Herstellungsmerkmale

Schon ein Kind - ein Schüler der unteren Klassen - kann mit der Herstellung von Kunsthandwerk aus Lagenaria fertig werden. Die Hauptsache ist, die Rohlinge richtig für das Handwerk vorzubereiten. Aus dem Lagenarium können Sie die unterschiedlichsten Gerichte zubereiten, denn jede Frucht des Flaschenkürbisses hat eine besondere Form: Es gibt kleine bauchige Kürbisse und lange, längliche Früchte, die einer Flasche ähneln. Geschirr aus Lagenaria erinnert an altes Holzgeschirr. Je nach Form können folgende Arten von Küchenutensilien aus Lagenaria hergestellt werden:

  • Originale Tassen,
  • Behälter für Schüttgüter, zum Beispiel für Getreide und Teigwaren. Dies erfordert die größten Früchte
  • Salzstreuer
  • Zuckerdosen,
  • Kleine Behälter für Gewürze.

Lagenaria Geschirr

Bei der Herstellung von Schalen aus Lagenarii sollte der Heimhandwerker darauf achten, welche Form der Rohling hat. Hier gilt das Grundprinzip der Bildhauer: Nimm das Material und schneide alles Unnötige ab. Fertiggerichte können nicht gestrichen, sondern einfach mit einem farblosen Lack überzogen werden, da die Früchte der Lagenarii selbst eine schöne natürliche Farbe haben und auch eine interessante Konsistenz aufweisen. Sie können jedoch das Geschirr und originelle Ornamente verzieren. In diesem Fall wird zuerst eine Grundierung auf den Rohling aufgebracht, dann wird der Rohling gestrichen.

Und zum Schluss komplett mit farblosem Lack überzogen und bis zum völligen Austrocknen ins Regal gestellt.

Für die Dekoration von Kürbisgerichten stehen verschiedene Formen zur Verfügung: geometrische Formen, Zickzack- und Wellenlinienränder, Blumenschmuck, stilisierte Tier- und Vogelbilder im Stil der alten russischen Holzschnitzerei. Sie können eine Zeichnung mit Farbe auftragen, Sie können das Geschirr mit Schnitzereien verzieren oder Sie können zu diesem Zweck ein Brenngerät verwenden.

Meist malen Gerichte aus Lagenaria mit Farben.

Kürbisgerichte können für den vorgesehenen Zweck verwendet werden: um daraus zu trinken. Wenn das Werkstück jedoch anfangs schlecht getrocknet wurde, kann ein ständiger Kontakt mit der Flüssigkeit Schimmel verursachen. Am besten verwenden Sie Schalen von lagenarii zur Aufbewahrung von Schüttgütern und Gewürzen oder als Dekoration.

Solche Gerichte eignen sich perfekt für die Einrichtung der Küche im provenzalischen Stil (Landhausstil, Volks- oder Landhausstil). Auch Gerichte aus Kürbis sehen auf Ausstellungen und Volkskunstmessen spektakulär aus. Aus den kleinsten Kürbissen können Sie ein Set für eine große Puppe machen: Töpfe, Terrinen, Schalen und Tassen.

Spielzeug basteln: praktische Empfehlungen

Auch originelle Spielzeuge werden oft aus den getrockneten Rohlingen von Flaschenkürbissen hergestellt. Sie können die charakteristische Form der vietnamesischen Zucchini (bauchiger Kürbis mit länglichem Hals) effektiv schlagen und aus den Früchten eine ganze Reihe von Puppen-Puppen herstellen. Wählen Sie dazu ein paar Flaschenkürbisfrüchte, die sich in der Größe geringfügig voneinander unterscheiden. Der obere, leicht verlängerte Teil des Fötus ist der "Kopf" der Nistpuppen, und der untere, breite Teil des Kürbises ist sein "Stamm".

Oben musst du einen Kreis zeichnen, und in diesem Kreis solltest du das Gesicht der Puppe darstellen: Haare, Augen, Nase und Mund, rote Wangen, alles ist wie in einer klassischen Puppenmatroschka. Der Rest der Frucht ist ein "Taschentuch", ein "Anzug" der Nistpuppe, es sollte entsprechend gefärbt sein. Sie können leuchtende Blumen auf den „Schal“ und das „Kostüm“ zeichnen, eine Handnistpuppe zeichnen und sie mit einem leuchtenden Ornament im Volksstil dekorieren.

Sie können den Rohling aus Lagenariya, der für die Herstellung von Geschirr bestimmt ist, in Weiß malen und dann auf das Trocknen warten und die blauen Blumen auf einen weißen Hintergrund malen, und Sie erhalten das Originalgeschirr, das mit Gemälden "unter Gzhel" verziert ist. Sie können die länglichen Früchte von Lagenaria in zwei Hälften schneiden, das Fruchtfleisch entfernen und Sie erhalten zwei Rohlinge für Holzlöffel. Löffel improvisiert - Gemälde "unter Khokhloma" dekorieren.

Einige nützliche Tipps

Viele Heimmeister glauben, dass Kunsthandwerk aus der Lagenaria unbedingt bunt sein muss, dann erweisen sie sich als das ausdrucksvollste, lustigste, fröhlichste und hellste. Es gibt jedoch eine andere Meinung unter heimischen Handwerkern. Einige Meister, die umfangreiche Erfahrung mit Lagenaria haben, glauben, dass es überhaupt nicht gestrichen werden muss, sondern nur mit Lack bedeckt werden muss, um vor Beschädigung und Schimmel zu schützen.

Lagenariya ist ein wunderbares Gemüse. Sie können daraus köstliche Gerichte zubereiten sowie sehr ungewöhnliche Tassen, Schatullen, Schalen und sogar Spielzeug herstellen. Auch der Flaschenkürbis sieht im Garten oder im Garten als Zierpflanze wunderschön aus. In letzter Zeit ist diese Pflanze sehr beliebt und findet man häufig in Vorgärten Liebhaber von Zierpflanzen.Kunsthandwerk aus der Lagenaria, von Hand gefertigt - ein ausgezeichnetes Mitbringsel für Verwandte und Freunde. Die Hauptsache - gesunde, starke Früchte zu wählen und sie richtig zu trocknen.

Applikationsmethoden

Lagenariya ist ein langer Kürbis, besser bekannt als Flasche oder Geschirr. Sie können die folgenden Namen finden: Flasche, vietnamesische Zucchini, indische Gurke. Diese Kultur wird in Indien, Afrika, Südost- und Zentralasien aktiv angebaut, wo ihre Früchte nicht nur zur Herstellung von Geschirr, Dekoration von Häusern und Lebensmitteln, sondern auch zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und zur Normalisierung von Stoffwechselprozessen verwendet werden. als Diät Babynahrung. Und es ist nicht verwunderlich, denn die Früchte von Lagenaria sind hypoallergen, enthalten in großen Mengen Makro- und Mikronährstoffe, Vitamine und Pektin, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind.

Bitte beachten Sie, dass nur grüne (unverdaute) Früchte der Sorten Lagenaria zu Nahrungszwecken verwendet werden: Butles, Cobra, Colebassa, Luzertol.

Kunsthandwerk aus Kürbis-Kürbissen wird aus vollreifen und getrockneten Früchten hergestellt. Meistens handelt es sich um Geschirr und Haushaltsgegenstände:

  • Eimer
  • Vasen und Schalen,
  • Schatullen,
  • Spielzeug,
  • Souvenirs.

Sehr oft werden Behälter aus den Früchten dieses Kürbises als Behälter zur Aufbewahrung von Wasser, Milch und Schüttgütern verwendet. Kürbiskrüge zeichnen sich durch hohe Festigkeit, geringes Gewicht und absolute Wasserbeständigkeit aus. Milch wird in einem solchen natürlichen Behälter um ein Vielfaches länger gelagert als in einem Glasbehälter.

Fruchtzubereitung

Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Früchte, um mit lagenariischen Händen Kunsthandwerk herzustellen.

Weich, unverdaut, beschädigt, mit Spuren von Schimmel- und Fäulnisgemüse zum Trocknen und zur Herstellung von Kunsthandwerk sind nicht geeignet.

Wir ernten den Kürbis richtig:

Vor dem Trocknen sollten die Früchte gründlich mit Seife gewaschen werden, um Bakterien zu entfernen, die Fäulnis verursachen können. Trockene Lagen müssen in einem belüfteten Raum liegen, damit die Früchte nicht in direktes Sonnenlicht fallen. Dieser Vorgang dauert in der Regel 3 bis 6 Monate, sodass das Herstellen von Lagenarii-Kunsthandwerk in einer Saison nicht funktioniert.

Die Trocknungsgeschwindigkeit eines Kürbises hängt von seiner Größe, der Dicke der Kruste und den Temperatur- und Feuchtigkeitseigenschaften des Raumes ab. Es ist jedoch auch möglich, diesen Vorgang zu beschleunigen. Verwenden Sie dazu einen speziellen Trockner für Obst und Gemüse. Arbeitsfertige Früchte werden innen leicht und leer. Beim Schütteln klappert ein vollständig getrockneter Kürbis wie ein Rassel.

Sie sollten wissen, dass praktiziert und eine andere Methode des Trocknens - direkt auf den Peitschen. Reife und gesunde Früchte vertragen Kälte- und Auftauprozesse 2-3.

Geben Sie dem Kürbis eine Präsentation

Bevor Sie Kürbisgerichte oder andere Produkte zubereiten, sollten Leerzeichen in eine „Präsentation“ gebracht werden. Erfahrene Handwerker machen das wie folgt:

  1. Füllen Sie den Kürbis mit kochendem Wasser und bedecken Sie ihn mit einem feuchten Tuch für 5-15 Minuten.
  2. Entfernen Sie die oberste Schicht mit einem Schaber oder einem Metallschwamm oder feinem Sandpapier von den Früchten.

Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine saubere und flache Oberfläche der Früchte, die sich ideal für die weitere Herstellung von Produkten aus Lagenaria eignet.

Jetzt sollten Sie alle Samen und Fruchtfleischreste von den Früchten entfernen. Dies ist einfach, indem Sie den erforderlichen Teil des Kürbises mit einer Metallsäge abschneiden. Anschließend können Sie den Inhalt mit einem Löffel entfernen und die Innenfläche sorgfältig reinigen.

Meister empfehlen: Nach dem Entfernen des Inhalts die innere Oberfläche des zukünftigen Produkts mit Alkohol oder einer Bleichwasserlösung im Verhältnis 1: 9 desinfizieren

Wenn Sie sich für eine Lagnaria-Kürbisflasche entscheiden, sollten Sie den schmalen Teil der Frucht (zusammen mit dem Aufsatz mit dem Stiel) abschneiden. In diesem Fall ist es einfacher, die „Innenseiten“ mit gebogenem Stahldraht vom Werkstück zu entfernen. Die Hauptsache ist, alle Operationen so effizient wie möglich zu gestalten, ohne die Hülle des „Schiffs“ zu beschädigen.

Technik, die dekorativen Kürbis verziert

Handgefertigtes Kunsthandwerk aus dekorativen Kürbissen deutet auf eine Dekoration der Oberfläche hin. Was kann lagenariya schmücken? Richtig getrocknete und zubereitete Früchte können wie jedes Holz verarbeitet und dekoriert werden.

Mit anderen Worten kann die Oberfläche der Rohlinge sein:

  • Stichsäge,
  • bohren,
  • schneiden
  • Mit Fleck und Lack bedecken.

Auf Souvenirs aus einem dekorativen Kürbis sehen Bilder und Ornamente, die in der Technik des Ausbrennens hergestellt wurden, großartig aus, was sich praktisch nicht von ähnlichen Holzarbeiten unterscheidet.

Es ist möglich, aus einem Kürbis ein wahres Kunstwerk zu machen, indem man die Technik des Schnitzens oder des zarten Holzschnitzens beherrscht. Die Dekoration von Rohlingen im Decoupage-Stil aus Servietten, Papier oder Stoff mit einem ausgewählten Muster als Material ist bei Heimwerkern sehr beliebt. Aus Früchten kann man leicht eine Vase machen, indem man sie mit Schrottapplikationen dekoriert. Ein solches Produkt passt perfekt in die Gestaltung eines Privathauses oder einer Stadtwohnung. Die einfachste Art, die Gerichte aus dem Kürbis mit eigenen Händen zu dekorieren - bemalt mit Permanentmarkern. Nach dem Auftragen muss das Produkt mit Acryllack beschichtet werden.

Leuchte

Wir gehen zur Herstellung der Lampe über:

  1. Nimm einen kleinen Kürbis.
  2. Entfernen Sie den schmalen Abschnitt und den Schaft an der Stelle, an der sein Durchmesser der Lampenfassung entspricht.
  3. Säge den gegenüberliegenden Teil des Kürbises und mache den Rohling in Form einer Decke.
  4. Entfernen Sie alle Samen und Fruchtfleisch.
  5. Auf die Oberfläche der Fruchtzeichnung auftragen und mit einer Stichsäge ausschneiden.
  6. Schließen Sie ein elektrisches Kabel mit einem Stecker an die Patrone an.
  7. Führen Sie einen Teil der Patrone in das enge Loch ein und befestigen Sie ihn mit dem zweiten Teil von innen.

Es bleibt nur die Glühbirne zu schrauben und die Lampe an das Stromnetz anzuschließen. Auf ähnliche Weise können Sie ganz einfach eine Schreibtischlampe oder ein originelles Nachtlicht herstellen.

Alle Arbeiten mit Elektrizität dürfen unter Beachtung der Sicherheitsbestimmungen und nur mit stromloser elektrischer Anlage durchgeführt werden. Arbeiten am Anschluss von Produkten an das Stromnetz des Haushalts sollten besser von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden.

Vogelhäuschen

Bei Gärtnern ist es sehr beliebt, Lagenaria-Vogelhäuschen und Vogelhäuschen herzustellen. Es ist nicht schwer, sie herzustellen: Bohren Sie ein Loch mit dem erforderlichen Durchmesser in die Seite des Kürbises, reinigen Sie ihn gründlich von seinem Inhalt und befestigen Sie das Produkt an einem Baumstumpf. Um eine bessere Wirkung zu erzielen, sollte der Kürbis mit einer Außenfarbe auf Wasserbasis grundiert werden und anschließend das Haus für die Vögel nach Ihren Wünschen gestrichen werden.

Handgemachte Kürbisgerichte schmücken das Interieur einer modernen Küche im Stil von ECO oder Provence. Um ein Glas Lagenarii zuzubereiten, folgen Sie den Anweisungen:

  1. Wählen Sie eine kleine birnenförmige Frucht mit einem langen (und möglichst flachen) schmalen Teil.
  2. Behandeln Sie die Oberfläche gründlich, indem Sie die äußere Schicht mit einer Metallbürste oder Schmirgelpapier entfernen.
  3. Einen Teil des Kürbises absägen und dabei die Schneidstelle beachten.
  4. Entfernen Sie die "Innenseiten" und fasen Sie das Innere der Feile mit einer Feile an.
  5. Die Kanten mit Schleifpapier abschleifen.
  6. Verbinden Sie die beiden Rohlinge mit einer Schraube oder einem Schmelzklebstoff, wie in der Abbildung gezeigt.

Zum Dekorieren des Erzeugnisses können Sie eine beliebige Technik anwenden: Decoupage, Malen mit Acrylfarben, Ausbrennen.

Sehr interessante Idee - Puppen aus Flaschenkürbis zu machen:

  1. Nehmen Sie mehrere Früchte der gleichen Form auf, die sich nur in der Größe unterscheiden.
  2. Entfernen Sie den Stiel und schneiden Sie die Frucht quer (mit Ausnahme der kleinsten) in zwei Teile der gleichen Größe.
  3. Reinigen Sie die Hälften des Inhalts sorgfältig.

Es bleibt nur die Puppen zu malen. Der schmale Teil ist der Kopf der Puppe, die Verdickung ist ihr Torso.

In dieser Publikation lernten Sie, was aus Lagenaria mit eigenen Händen gebastelt werden kann, und lernten die Möglichkeiten der Zubereitung, des Produktdesigns und der Kürbisdekoration zu Hause kennen. Wie Sie sehen, ist alles ganz einfach. Die Hauptsache ist, kreatives Denken und Kreativität zu zeigen.

Dekoration des Fötus lagenarii brennend

Ausbrennen ist die harmonischste Art, die Oberfläche eines Kürbises zu dekorieren.
Für diejenigen, die sich zum ersten Mal mit diesem Fall befassen, empfehle ich Ihnen, zunächst auf einer normalen Holzoberfläche zu üben. Aber es ist eine Schande, wenn Sie plötzlich einen schönen Kürbiskrug ruinieren.

Das Verbrennen über der sauberen Oberfläche des Eies verleiht ihm einen erstaunlichen Glanz und Charme.
Ich benutze einen normalen Schulbrenner, nachdem ich eine Zeichnung ausgewählt habe.
Wenn Sie nicht gut zeichnen können, beginnen Sie mit einem einfachen Ornament. Sie können ein Lieblingsornament zeichnen und es dann mit einer Schablone auf die Oberfläche des Kürbises übertragen. Tragen Sie das Muster auf die gesamte Oberfläche des Eies auf und markieren Sie die Hauptteile mit dem Brenner.
Fahren Sie den Brenner ruhig und halten Sie nicht an einer Stelle an! Andernfalls können Sie ein Loch in die dünne Oberfläche des Kürbises brennen.

Waschen Sie am Ende der Arbeit die verzierte Oberfläche des Kürbises mit warmem Seifenwasser und wischen Sie sie mit einem Tuch trocken.
Verwenden Sie Ihre Nuggets - gießen Sie Wasser, Milch und Kwas hinein.

Lackieren Sie das Muster nicht auf der Rinde der Lagenaria. Schließlich atmen die Wände der Kürbiskapseln und besitzen eine Membranleitfähigkeit (daher bleibt die Flüssigkeit in der Kapsel lange Zeit kalt und frisch). Es wird gesagt, dass das im Kürbiskännchen gespeicherte Wasser heilende Eigenschaften annimmt.

Und jetzt gehen wir direkt zur Herstellung verschiedener Produkte aus den Früchten von Lagenaria über, die sich an den Zeichnungen orientieren.

Aus Lagenaria eine Tasse machen

Nehmen Sie eine birnenförmige, geschälte Schote. Weiter:
- Schneiden Sie mit einer Stichsäge (siehe Abb. 1) entlang der Fläche „A“ Teil 1. Reinigen Sie die Kanten mit einem Schmirgelpapier. Reinigen Sie die Innenseite des Teils mit einem Messer oder Löffel.
- Schneiden Sie eine Stichsäge um den Umfang "B" Detail 2. Reinigen Sie die Kanten und reinigen Sie die Innenfläche.
- Bohren Sie mit einer Ahle oder einem Schraubendreher ein Loch in Teil 2, das etwas kleiner sein sollte als der Durchmesser des Schafts 4.
- Brennen Sie beide Teile der Tasse ein.
- Verbinden Sie beide Teile (wie in Abb. 3 gezeigt) mit dem Sekundenkleber.
- Wenn Sie kleine runde Kugeln „Äpfel“ haben (solche Miniaturkürbisse erscheinen manchmal an der Rebe, Reis 2), können Sie eine Tasse mit einem „Apfel“ wie in Abb. 4

Aus Lagenarii einen Krug machen

Die erste Option mit einem Seilgriff:
- Nehmen Sie ein vorgereinigtes Nugget und schneiden Sie einen Teil des Gefäßes entlang des Umfangs "A" ab (Abb. 1). Streifen Sie die Kanten ab.
- Wählen Sie die Samen aus der Bohne, wenden Sie ein Brennmuster an.
- Mit einer Ahle zwei Löcher bohren und einen Seilgriff einfädeln.
Die zweite Option mit einem Stift und einem Deckel (Abb. 3):
- Der erste Teil der Kannenherstellung fällt mit der ersten Option zusammen.
- Verwenden Sie als Griff das gebogene Fass eines Flaschenkürbisses.
- Befestigen Sie den Griff mit Klebstoff am Krug.

Aus Lagenaria Salatschüsseln machen

Nimm einen birnenförmigen Kürbis.
Schneiden Sie mit einer Stichsäge einen Teil der Frucht entlang der Linie „A“ ab (Abb. 1). Reinigen Sie die Ränder, wählen Sie die Samen aus und reinigen Sie die Innen- und Außenseite des Kürbises.
- Wenden Sie ein Brennmuster an.
- Den gebogenen Teil des Kürbis abschneiden (Pos. 1, Abb. 3) - dies ist der Griff für die Salatschüssel.
- Kleben Sie den Griff auf die Salatschüssel (Abb. 2). Führen Sie einen Korken ein, um die Klebefläche zu vergrößern (Teil 1, Abb. 2).

Lampenschirm Lagenarii machen

Nehmen Sie eine birnenförmige, geschälte Schote. Schneiden Sie den Teil der Frucht mit einer Stichsäge um den Kreis "A" (Abb. 1). Schälen Sie die Ränder der Frucht.
- Samen auswählen und die Innenseite des Produkts reinigen.
- Machen Sie mehrere Löcher um den Umfang der Kanne, um die Wärme vom Lampenschirm abzuleiten (Abbildung 1), und ein Loch am Sockel mit einem Durchmesser von 5 bis 7 mm
- Brennen Sie ein Muster auf die Oberfläche des Produkts.
- Verwenden Sie Teile aus der alten Lampe, jetzt bleibt nur noch der Lampenschirm-Krug zu befestigen.
- Montieren Sie die Leuchte (siehe Abb. 2). Befestigungen: Seil (1), Stab (2), Patrone (3), elektrische Lampe (4), Draht (5). Um zu beheben, dass die Lampe nicht sichtbar war, verwenden Sie den Schilfstamm (6).

Diese und viele andere schöne und nützliche Produkte können aus dekorativen Kürbissen hergestellt werden.Stellen Sie sich vor, trainieren Sie und Sie werden Erfolg haben!

Wöchentliche kostenlose Website Digest

Jede Woche, 10 Jahre lang, für 100.000 unserer Abonnenten eine wunderbare Auswahl an relevanten Materialien zu Blumen und Garten sowie weitere nützliche Informationen.

Loading...