Gemüsegarten

Süße und saure Tomatensorten mit einem romantischen Namen - rote Dusia

Die Tomate "Dusya rot" ist seit mehr als einem Jahr für ihre positiven Eigenschaften bekannt. Aus diesem Grund haben viele Gärtner auf die Sorte geachtet und sie bevorzugt. Sommerbewohner, die schon einmal eine tomatenrote Abenddämmerung gewachsen sind, bleiben begeistert davon. Vielfalt vereint viele Vorteile. Mit minimaler Sorgfalt können Sie eine hervorragende Ernte erzielen und über einen langen Zeitraum frisches Gemüse genießen.

Charakteristische Sorte

Tomate bezieht sich auf Sorten in der Zwischensaison. Es kann sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland angebaut werden. Sträucher können eine Höhe von 1 bis 1,5 m erreichen.

Mit 1 Pinsel können Sie bis zu 6 Früchte sammeln. Tomaten sind oval, saftig und weich. Das Fruchtgewicht beträgt 350 Gramm.

Die Note stellt keine hohen Anforderungen an den Abgang. Tomaten haben eine gute Haltbarkeit. Tomaten können frisch verzehrt werden, machen eine Vielzahl von Gerichten, Konserven, Säften.

Vor- und Nachteile

Tomate Dusya hat mehrere Vorteile. Die wichtigsten sind die folgenden:

  • die abwechslung ist unprätentiös,
  • Früchte haben einen ausgezeichneten Geschmack,
  • universelle Anwendung
  • die Sorte ist ertragreich,
  • Resistenz gegen Krankheiten.

Mängel nicht festgestellt.

Kultivierungstechnik

Sie können ab März mit der Aussaat beginnen. Sämlinge im Alter von 60 Tagen können auf Freiland gebracht werden. Vor Beginn der Pflanzarbeiten müssen die Samen vorbereitet werden. Dazu müssen sie 20 Minuten in einer Lösung aus Kaliumpermanganat einweichen.

Darüber hinaus sollten Sie den Boden vorbereiten. Die Erde muss im Ofen erhitzt und mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat und einem Fungizid behandelt werden. Für diese Zwecke können Sie Phytosporin verwenden.

Sie sollten auch Behälter für den Anbau von Sämlingen vorbereiten. Es können Holzkisten, Gläser, Torftöpfe sein.

Sobald alle vorbereitenden Aktivitäten abgeschlossen sind, können Sie mit der Aussaat beginnen. Der Vorgang ist einfach und dauert nicht lange. Zu Beginn sollte der Tank mit Erde gefüllt, gegossen und die Samen ausgelegt werden. Oben müssen die Pflanzen leicht mit Erde bestreut und mit Folie bedeckt werden.

Sämlinge in den Boden pflanzen

Experten empfehlen 1 Quadratmeter. Platzieren Sie nicht mehr als 3 Büsche. Vor dem Pflanzen von Pflanzen im Garten sollte der Boden vorbereitet werden. Das Land muss ausgegraben, von Unkraut befreit und gedüngt werden. Als nächstes müssen Sie Löcher bohren, die Sämlinge gießen und vorsichtig pflanzen.

Die Hauptarbeit wurde bereits erledigt. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Sämlinge einer gewissen Pflege bedürfen. Die Hauptpflegetätigkeiten sind wie folgt:

  1. Bewässerung Die Büsche sollten regelmäßig gewässert werden, 1 Mal pro Woche ist ausreichend. Für die Bewässerung können Sie nur warmes Wasser verwenden.
  2. Lockern und Jäten. Verfahren sind obligatorisch. Sie ermöglichen es Ihnen, Pflanzen vor Unkraut zu schützen. Durch die Lockerung gelangt die Luft in die Wurzel der Pflanze.
  3. Binden Da die Büsche hoch sind, müssen sie an die Stütze gebunden werden.

Beachten Sie!Sie können maximale Ergebnisse erzielen, wenn Sie eine Tomate in 2-3 Stielen anbauen.

Krankheiten und Schädlinge

Tomaten-Dusya-Rot ist resistent gegen viele Krankheiten und Schädlinge. Bei Bedarf kann jedoch die Behandlung von Kulturpflanzen mit Chemikalien durchgeführt werden.

Irina, 28 Jahre alt:

„Tomate Dusya Krasnaya ist meine Lieblingssorte. Ich pflanze im ersten Märzjahrzehnt Samen für Setzlinge. Ende April stehen die Sämlinge im Gewächshaus zum Einpflanzen bereit. Sträucher erreichen eine Höhe von 1 m. Selbst mit minimalem Wartungsaufwand ist es möglich, eine hervorragende Ernte zu erzielen. “

Elena, 62 Jahre:

„Ich liebe Dusia Krasnaya wegen ihrer Schlichtheit und guten Ernte. Selbst wenn Tomaten bei widrigen Wetterbedingungen angebaut werden, sind die Büsche mit Früchten bedeckt. Wir verwenden frische Tomaten, wir machen Gemüseteller. Die Gerichte sind sehr lecker und duftend. “

Tomaten Dusya rot gilt als Favorit. Hohe Ausbeute, Einfachheit, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten - die Haupteigenschaften des Hybrids. Viele Gärtner unterscheiden sich von vielen anderen.

Tomate "Dusya rot": Sortenbeschreibung

Hybride Tomatensorte Roter Staubtuch hat nicht die gleichen F1-Hybriden. Es wird normalerweise den determinierenden Sorten der Zwischensaison zugeschrieben. Die Höhe der Büsche liegt zwischen einem und anderthalb Metern. Stamb bildet sich nicht.

Diese Tomatensorte zeichnet sich durch eine hohe Resistenz gegen verschiedene Krankheiten aus. Es ist für den Anbau im Freiland, in Gewächshäusern und Notunterkünften geeignet.

Die ersten Blütenstände an den Büschen der Tomaten Dusya Krasnaya bilden sich über dem siebten und dem nächsten Blatt - durch drei Blätter. Ein Pinsel besteht aus sechs Früchten.

Die Vorteile der Tomatensorten Dusya Red können genannt werden:

  • Schlichtheit
  • Toller Fruchtgeschmack,
  • Die Vielseitigkeit der Verwendung von Tomaten,
  • Gute Erträge
  • Krankheitsresistenz
  • Nachteile dieser Tomatensorte hat man praktisch nicht.

Denn diese Tomatensorte zeichnet sich durch einen relativ hohen Ertrag aus.

Merkmale des Fötus

  • Tomaten "Dusya rot" haben eine pflaumenförmige ovale Form,
  • dichte fleischige Konsistenz.
  • Bei der Reife sind sie rot,
  • Die Anzahl der Samen ist gering.
  • Bei der ersten Frucht liegt ihr Gewicht bei 350 Gramm, bei der nächsten bei 150 bis 200 Gramm.

Die Frucht hat einen angenehm süß-sauren Geschmack durch die harmonische Kombination von Zucker und Säuren. Sie zeichnen sich durch einen geringen Gehalt an Nestern und Trockenmasse aus.

Frisch sind diese Tomaten für eine lange Zeit gelagert.

Tomaten "Dusya rot" können sowohl frisch als auch zur Zubereitung von Gurken verwendet werden.

Merkmale des Wachstums

Tomaten Dusya rot eignen sich für den Anbau in verschiedenen Regionen der Russischen Föderation.

Die Aussaat sollte 50-60 Tage vor der Aussaat im Freiland erfolgen.

Für eine schnelle Keimung der Samen ist es erforderlich, dass sie sich in einem Raum befinden, in dem die Lufttemperatur zwischen 23 und 25 Grad Celsius liegt.

Wenn Pflanzen auf einem Quadratmeter in den Boden gepflanzt werden, sollten nicht mehr als 3 Sträucher sein.

Tomaten „Dusya Krasnaya“ müssen regelmäßig gegossen und mit Mineraldüngern gedüngt werden.

Diese Tomaten müssen an den Träger gebunden werden. Sie bestehen aus einem oder zwei Stielen.

Wenn Sie die Keimung von Samen beschleunigen, Pflanzen verbessern und den Fruchtansatz verbessern möchten, können Sie spezielle Stimulanzien für Entwicklung und Wachstum verwenden.

Alles über Tomate Dusya rot

Tomaten Dusya rot können gemäß der Beschreibung in jeder Region des Landes unter Schutz jeglicher Art angebaut werden. Nach den Bewertungen zeigt sich jedoch eine Vielzahl guter Ergebnisse, wenn sie im Freiland angebaut werden. Die Sorte ist jung, hat aber bereits ihre Nische bei Tomatenliebhabern eingenommen. Die Sortenbeschreibung des Herstellers stimmt mit den Bewertungen der Hobbygemüseanbauer überein. In Bezug auf die Reifung von Tomaten Mitte früh: Der Beginn der Fruchtbildung erfolgt nach dem Auflaufen der Sämlinge im Abstand von 90 bis 100 Tagen.

Wachstum - das Hauptmerkmal des Busches. In Dusi kann die Höhe von 70 - 80 cm bis 1,5 m variieren. Es wird empfohlen, einen Strauch in 2 Stielen zu halten, er braucht Unterstützung und rechtzeitiges Strumpfband, Bürsten mit 5-6 schweren Früchten, müssen fixiert werden. Der erste Pinsel ist in einem Busen mit 7 Blättern gebunden, alle nachfolgenden - über jedem vierten Blatt. Eine Liste aller Merkmale des Fötus:

  • kalibriert
  • Pflaumenform, oval,
  • Gewicht 150 - 200 g,
  • das Fruchtfleisch ist dicht,
  • Der Geschmack ist ausgezeichnet
  • Es gibt wenig Samen
  • Farbe ist rot.

Früchte können für jeden Zweck verwendet werden: zur Vorbereitung auf den Winter, beim Kochen der ersten, zweiten Gänge und Salate.

Tabelle der Vor- und Nachteile einer neuen Perspektivensorte:

Dämmerungsrot - vom Samen bis zur Ernte

Die Pflanzzeit wird ab dem Zeitpunkt der Transplantation in das Gewächshaus oder Freiland berechnet. Der geschätzte Wert ist das Alter der Sämlinge, für Dusi Red sind es 50 bis 60 Tage. Das Alter der Sämlinge wird vom geschätzten Transplantationstermin abgezogen und die Frist für die Aussaat von Sämlingen erhalten.

Die Samen sollten vor der Aussaat für 15-20 Minuten in einer Lösung aus Kaliumpermanganat aufbewahrt werden (die Lösung ist leicht rosa). Verarbeiten Sie die Bodentemperatur (im Ofen), eine Lösung von Kaliumpermanganat, Fungizid ("Fitosporin-M"). Aussaat in Plastiksämlingskästen, Wandhöhe des Pflanzkastens nicht höher als 7 cm, Boden gut anfeuchten, Samen nach Schema 2,5 * 4 cm verteilen, mit einer Humus- oder Bodenschicht von 1,5 - 2 cm bestreuen.

Decken Sie die Schachteln vor dem Austreten von Trieben mit Folie oder Glas ab. Halten Sie eine Innentemperatur von 23 - 25 ° C ein.

Befolgen Sie beim Einpflanzen in den Boden die Empfehlungen des Herstellers: Platzieren Sie nicht mehr als drei rote Dusi-Büsche pro 1 Quadratmeter. Für die Saison mehrmals die Tomaten mit Mineraldünger füttern. Regelmäßig (alle 5 Tage) reichlich gießen. Einen Busch an eine Unterlage binden, 2-3 Stiele einführen.

Fans von gelben Tomaten kann Sorte Dusya Yellow empfohlen werden - Gärtner sprechen gut von ihm.

Irina, Republik Chakassien:

"Die Sorte Dusya Krasnaya ist eine meiner Lieblingssorten. Ich habe sie das dritte Jahr in einem Polycarbonat-Gewächshaus gepflanzt." Ich pflanze Anfang März (erstes Jahrzehnt) Samen für Setzlinge und verpflanze sie nach dem 20. April in ein Gewächshaus. Sträucher mittlerer Höhe von 80 cm bis 1 m erfordern Strumpfbänder, ordentlich, die Pflege ist minimal. Seit drei Jahren war kein einziger Busch krank, immer stabil fruchtbar.

Tomaten fangen an zu singen, einer der ersten, nur der große Budenovka ist nicht weit hinter Dusi. Früchte schmecken gut und sehen sehr gut aus, wir essen sie in Salaten, obwohl sie sich auch hervorragend zum Einlegen eignen. Ich füttere es dreimal pro Saison bis zur Wurzel, im Juli sprühe ich es einmal mit einer Borsäurelösung ein, einmal - mit Milch und Jod. Nach dem Ankleiden der Blätter beginnt für Dusi eine neue Blühwelle. Ende August ziehe ich die letzten Tomaten aus. “

Elena, Voronezh:

„Ich kaufe Samen von der Firma„ Siberian Garden “, Dusya rußrot seit 2011. Ich liebe Einfachheit und stabile Erträge. Bei jedem Wetter trägt Dusya gut Früchte. Die Form und Größe der Tomaten ist ideal für die ganze Dose. Zu Beginn des Sommers mache ich verschiedene Gurken mit jungen Gurken, füge Früchte von Dusi hinzu. Sortiert, um schön und lecker zu werden. Für die nächste Saison möchte ich die Samen von Orange Dusya kaufen, er wird sehr gelobt. “

Fazit

Dusya Rot - eine ausgezeichnete Wahl für Sommerbewohner, die die Stadt nur selten verlassen. Der Anbau von Tomaten wird eine angenehme Erfahrung sein. Mit minimaler Sorgfalt und bei jedem Wetter liefert Dusya sieben Tomaten, wie die positiven Bewertungen der Gärtner belegen. Hervorragende Note - versuchen Sie, Ihre Eindrücke von der relativ jungen heimischen Zuchtsorte zu teilen.

Tomaten anbauen

Bevor Sie pflanzen, müssen Sie lernen, wie man Tomaten Dusya rot anbaut. Die Aussaat erfolgt 50-60 Tage vor der Aussaat der Sämlinge ins Freiland. Damit die Sämlinge gesund wachsen, ist es notwendig, in dem Raum, in dem sich die Sprossen befinden, die Temperatur von + 23 ... + 25 ºC aufrechtzuerhalten. Beim Anpflanzen im Freiland im Boden für 1 m² passen nicht mehr als 3 Büsche.

Pflanzen müssen rechtzeitig gegossen und gedüngt werden. Büsche sollten an einer Stange oder einem Gitter befestigt werden. Pflanzen müssen kneifen. Sträucher bilden sich in 1-2 Stängeln. Damit die Samen schneller keimen, können Sie Wachstumsstimulanzien verwenden. Tomaten sind nicht anfällig für Krankheiten. Zum Schutz vor Schädlingen werden Pflanzen mit Insektiziden besprüht.

Anfänger müssen wissen, wie Tomaten angebaut werden. Vor der Aussaat sollte das Saatgut mit Kaliumpermanganat behandelt und 15 bis 20 Minuten in einer Lösung mit niedrigem Nährwert aufbewahrt werden. Boden vor dem Einpflanzen der mit dem Fungizid "Fitosporin-M" behandelten Samen. Die Samen werden in Plastikboxen gepflanzt, deren Wandhöhe 7 cm nicht überschreiten sollte.

Der Boden sollte gut angefeuchtet sein. Die Samen werden nach dem Schema 2,5 × 4 cm ausgelegt und dann mit einer mit dem Boden vermischten Humusschicht bestreut. Die Schichtdicke sollte 1,5-2 cm betragen und vor dem Keimen mit Folie oder Glas abgedeckt werden. Nach dem Aussteigen werden die Tomaten alle 5 Tage einmal gegossen. Ernte Wellen. Die letzten Früchte können Ende August entfernt werden.

Es gibt Tomaten Dusya gelb. Diese Tomaten haben eine ursprüngliche gelbe Farbe. Auch gefundene Orangenfärbung der Frucht. Die Ausbeute an Tomaten Dusya gelb ist ebenfalls hoch. Wegen der ungewöhnlichen Farbe der Tomate hat sie bei Sommerbewohnern und Gärtnern an Beliebtheit gewonnen.

Sträucher haben eine durchschnittliche Höhe von 80 cm bis 1 m. Sie müssen auch gebunden werden. Die Sorte ist unprätentiös, resistent gegen Krankheiten. Ernte hoch. Tomaten können frisch gegessen werden, für die Zubereitung von Salaten, Säften, Saucen, Soßen, Beilagen für Fleischgerichte. Diese Tomaten eignen sich zum Salzen und Einlegen.

Arten von Farben

Neben den üblichen roten Tomaten gibt es noch andere Farben der Frucht:

  • gelb
  • orange,
  • pink
  • lila,
  • grün
  • schwarz
  • Weiße.

Die Züchter haben diese Eigenschaften verbessert und die Vielfalt und Helligkeit der Tomatenfarbe erreicht.

Neben den üblichen runden Tomaten gibt es:

  • flach gerundet
  • oval,
  • pflaume
  • mit Ausguss
  • herzförmig,
  • birnenförmig,
  • pfefferförmig.

Galerie: gelb-rote Tomaten (25 Fotos)

Tomaten Dvukolor

Die Früchte sehen ungewöhnlich aus. Dvukolor besitzt im Gegensatz zu Rot oder Gelb zwei Farben auf einmal. Dies resultiert aus der Tatsache, dass die Note bei der Kreuzung von heteropolygoten rotfruchtigen Tomaten mit gelbfruchtigen Sorten erhalten wird.

Aber was noch wichtiger ist, diese Tomaten sind sehr lecker und können ziemlich groß werden. Sie erhalten gute Kritiken von Sommerbewohnern dank ihrer Süße und Früchte mit einem Gewicht von bis zu 500 g. Immerhin hat diese Sorte von gelben Früchten Eigenschaften wie eine größere Menge Fruchtfleisch und einen verbesserten Geschmack geerbt.

Tomaten Krasnobay

Es ist eine schädlingsresistente Sorte. Die Büsche sind hoch und müssen gebunden werden, eignen sich aber für den Anbau in Gewächshäusern. Im Februar gesät. Im April ist es bereits möglich, Setzlinge an einem festen Ort zu pflanzen, nachdem die zusätzliche Bürste entfernt wurde.

Die Früchte sind rund und erreichen ein Gewicht von 300 g. Am besten für die Winterkonservierung geeignet (mit roten Johannisbeerblättern).

Roter Riese

Der rote Riese zeichnet sich durch sehr große Früchte mit einem Gewicht von bis zu 800 g aus. Die rote Tomate dieser Sorte hat eine flache Form mit kaum wahrnehmbarer Riffelung. Sehr leckeres und fleischiges Gemüse mit einem Mehrkammer-Himbeer-Kern. Entwickelt für den Anbau in Gewächshäusern. Zwischensaison. In Saratov gezüchtet. Erfordert Strumpfbänder und Kneifen. Die Blätter sind groß und lang.

Um große Tomaten anzubauen, muss jeder Pinsel nicht mehr als ein paar Stücke zurücklassen.

Deutsche Erdbeere

Wie aus dem Namen der Sorte hervorgeht, wird sie in Deutschland gezüchtet. Unter anderem fällt der rote und gelbe Kern auf. Die Form der Frucht ähnelt einem Zapfen oder Herz. Die Büsche sind ziemlich groß. Im Gegensatz zur Dvukolora erreichen die deutschen Erdbeeren ein Gewicht von 600 g. Eine recht fruchtbare Sorte: Jeder Pinsel enthält mehrere Tomaten.

Aufgrund der geringen Anzahl von Samen, Fleisch und Süße zum Kochen geeignet. Sorte Deutsche Erdbeere gehört nicht zu den frühen, fühlt sich aber sowohl im Gewächshaus als auch im Freien gut an.

Red Bull

Rote Tomate - eine fruchtbare sibirische Sorte, die extremen Temperaturen standhält. Große, ovale Früchte haben einen recht süßen Geschmack, aber eine leichte Säure.

Geeignet für Gewächshäuser und offene Böden. Sträucher erreichen eine Höhe von 1,5 m. Schlichte Sorte, die jedoch zusätzliches Füttern und häufiges Gießen benötigt.

Tomatensorten für Gewächshäuser

Frühreife Determinantensorte (80-90 Tage) für Freilandkulturen. Eine niedrige Pflanze (40-50 cm) muss nicht gestochen werden. Früchte mit einem Gewicht von 50-120 g, rund, rot, zeichnen sich durch gute Transportfähigkeit aus. Zweck Sorten - Salat.Wenn Sie eine Sammlung bilden, sollten Sie die Arbeitssorten nicht vergessen: Bulgarische, bulgarische Rose, Dnjepr Dawn und ähnliche Amateur-Sorten. Vergessen Sie nicht die Tarasenko-Hybriden, die ihren Schöpfer überlebt haben.

Es gibt auch exotische Tomaten in meiner Sammlung: American Delicious, Melon.Anna Herman, Herz von Ashgabat, Peachy, In Erinnerung an Korneev, Super Star und viele andere. Alle von ihnen mit ihrem eigenen Charakter erfordern bestimmte Erfahrung, Wissen und Geduld, um für sie zu sorgen.Tomatenverarbeitung

Dieses Jahr ist wie in der Vergangenheit auch ein "Nicht-Agar-Jahr", bei der Ernte gab es nur diejenigen Gärtner, die die frühen Tomatensorten angebaut haben.. Großfruchtig. Zwischensaison-Sorte. Mit der richtigen Pflege kann die Pflanze ein Gemüse mit einem Gewicht von bis zu 1500 g abgeben.

BüffelherzRosafarbener Engel

. Schöne und fleischige Tomaten, länglich. Rote Farbe bis 200g. Ein Strauch gibt eine große Anzahl von Früchten.Tornado F1

Bei der Auswahl von Tomatensorten oder -hybriden ist es wichtig, die Bedingungen zu berücksichtigen, unter denen sie angebaut werden. Sie können Tomatensorten für Gewächshäuser wählen, die seit langem bei vielen Gärtnern beliebt sind, oder ganz neue Tomatensorten kaufen.Neue ultra-frühe Determinantensorte (80-85 Tage) für Freiland- und Foliengewächshäuser. Eine Pflanze mit einer Höhe von 40-50 cm, die im Freiland wächst, muss nicht eingeklemmt und geformt werden, und wenn sie in Gewächshäusern mit Folie gezüchtet wird, empfiehlt es sich, 3 Stiele mit jeweils 3-4 Pinseln zu formen. Früchte mit einem Gewicht von 140-160 g, flachrund, rot. Die Sorte zeichnet sich durch einen hohen Fruchtansatz bei jeder Witterung und Produktivität aus. Termin - Salat.

Es sollte über die sogenannten "lang spielenden" Tomaten gesagt werden: Long Keeper, Giraffe, Masterpiece, Merane. Sehr oft wollen alle diese Sorten sofort kaufen. Aber warum? Sie haben eine Besonderheit: Sie werden frühestens im Mai im Freiland ausgesät. Sie reifen den ganzen Sommer leise nach. Sie werden im Spätherbst kurz vor dem Frost gesammelt und entweder auf eine kalte, nicht gefrorene Veranda oder auf den Boden des Kühlschranks geschickt.Dreißig Jahre Erfahrung im Land haben mich gelehrt, die Auswahl der Gemüse- und Blumensorten sorgfältig zu treffen. Besonders viele Fehler gab es in den ersten Jahren, als das Hauptkriterium "wie - mag nicht" war. der Name, denn genau darauf beschränkte sich das Wissen über die Sorte.

Mit solchen Präparaten ist es absolut unbedenklich und kann während der gesamten Vegetationsperiode und sogar während der Ernte durchgeführt werden. Wenn Sie also unabhängig von den Wetterbedingungen mit der Ernte mithalten möchten, züchten Sie frühe Tomatensorten.Auch die frühen Tomatensorten der Zucht des Transnistrischen Forschungsinstituts für Landwirtschaft (Moldawien) haben mich nicht im Stich gelassen, die trotz allem eine reiche Ernte abgaben, nachdem sie es geschafft hatten, im Moment der Spätfäule Früchte zu produzieren.

Kirschtomaten (auch „Kirsche“ genannt) sind die am schnellsten reifenden Tomaten. Kirschtomaten-Sorten werden immer häufiger in Garten- und Datscha-Parzellen verwendet. Was nicht verwundert: Pflanzliche Früchte, die einen reichen Geschmack und eine intensive Färbung aufweisen, bestechen durch ihre Kompaktheit und dekorative Erscheinung. Darüber hinaus zeichnen sich Kirschen durch eine besondere Reife- und Gleichmäßigkeitsgüte der Früchte aus, was bei der Ernte von Wintergemüse in Dosenform sehr praktisch ist. Züchter produzieren jährlich neue Sorten von Kirschtomaten. Lassen Sie uns herausfinden, welche Kirschtomatensorten für den Anbau in einer gemäßigten Klimazone am besten geeignet sind.. Sträucher 80cm hoch. Tomaten mit einem Gewicht von 1 kg.

. Süßes, rosa Gemüse mit einem Gewicht von bis zu 80 g. Stiefsohn nicht.Japanischer Zwerg

. Universal-Hybrid. Pflanzenhöhe 1,5 - 1,8m. Zwischensaison. Leuchtend rote, abgerundete Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 90 g.F1 Hurrikan

Ultra-frühe Determinanten-Sorte (85-96 Tage) für Außen- und Filmschutzräume. Pflanze 35-40 cm groß, kompakt, muss nicht gestochen werden. Früchte mit einem Gewicht von 80-100 g, rund, rot. Der Zweck der Sorte ist universell. Die Sorte hat eine schonende Reifung der Ernte.Die Früchte bleiben den ganzen Winter über blassrosa mit gelb, obwohl sie im Schnitt an reife Wassermelonen erinnern. Natürlich ist es schön, sie mit einem Neujahrssalat zu dekorieren, aber das ist alles.

Es gab Jahreszeiten, in denen plötzlich Dutzende früher und sehr früher modischer Sorten in meinem Garten auftauchten, und ich hatte im Juni und Anfang Juli eine Fülle von Tomaten, und dann trockneten die Büsche aus - und ich blieb im Sommer und Herbst ohne Tomaten.In diesem Jahr wurden etwa sechzig Tomatensorten getestet, von denen fast die Hälfte neue Tomaten sind, die in Moskau gekauft oder von Freunden aus Kharkov, Kiev, Khmelnitsky erhalten wurden.

Samen von Tomaten. Werbung Anzeigen.Determinante Sorten

Rosafarbener HonigFee Geschenk

. Benötigt nicht viel Beleuchtung und Fläche. Daher wird es oft für den Anbau zu Hause gewählt. Ein Busch kann 50 Tomaten geben.Verlioka F1

. Frühreif. Glatte Früchte bis zu 90 g.Unbestimmt frühe Reifung (95-98 Tage) für geschützten Boden. Eine bis zu 150 cm große Pflanze braucht ein Strumpfband und ein Kneifen. Früchte sind klein (20-30 g), birnenförmig, goldgelb, dicht, ausgezeichnet süß im Geschmack, bilden schöne große Bürsten. Der Zweck der Sorte ist universell.

Die besten niedrigwachsenden Tomatensorten sind:

Anzeigen.Ja, es gab viele solche Tomaten, aber ihr Geschmack ist sauer oder sauer. In der Regel sind die Büsche der frühen Sorten kurz, obwohl die Erträge recht gut sind - bis zu 5-7 kg aus dem Busch. Und egal, wie Sie sich um sie kümmern, es gibt keine andere Möglichkeit zu erwarten - frühe Sorten werden kreiert, um den ersten Bedarf zu decken, wenn Tomaten auf dem Markt teuer sind.

Von den frühen Tomatensorten sind Anku (Polen), Arizona (Amerika) und Florida Petit erwähnenswert. Trotz der hohen Ausbeute und Pflegeleichtigkeit erwies sich Lika leider als sauer und zu wässrig. Aber bei der Tomatensorte Arizona lohnt es sich, ein freundliches Wort zu sagen. Die Früchte sind groß, schön und äpfelähnlich, außerdem dicht und daher für Säfte, Ketchups und Saucen unverzichtbar.Wie es hätte sein sollen, waren die Sorten der Tomaten Wizard und Lyap in verschiedenen Regionen der Ukraine führend in der Frühreifung von Tomaten. ein wunder Niedrige Pflanzen werden einfach mit einer Vielzahl von Früchten mit einem Gewicht von 80-90 g übergossen, die zunächst grünlich-weißlich sind, und an 83-84 Tagen nach der Keimung brennen sie direkt mit Flammen.

Bestimmte (untergroße) Sorten von Kirschtomaten benötigen keine Strumpfbänder und Triebe. Wenn ein Strauch jedoch übermäßig verzweigt ist, müssen unnötige Äste abgeschnitten werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Hauptblätter zu schneiden, da das Verfahren eine bedrückende Wirkung auf die Pflanze hat - es ergibt eine kleine Ernte.. Höhe 60 - 70 cm Früchte mit einem Gewicht von 1500 g sind herzförmig.

. Schöne Orangenfrucht, leicht gerippt, herzförmig. Ausgezeichneter Geschmack.Schneegeschichte

. Pflanzenbestimmender Typ. Ausgezeichnet für freundliche und frühe Früchte. Die Ausbeute ist durchschnittlich. Glatte, abgerundete Frucht.Taifun F1

Frühreife unbestimmte Bürstensorte (90-100 Tage) für geschützten Boden. Die Pflanze ist kräftig, erfordert die Bindung eines Strumpfbandes und pasynkovaniya, die Bildung von 1 Stiel wird empfohlen, mit dem Wachstumspunkt am Ende der Vegetationsperiode zu kneifen. Früchte mit einem Gewicht von 80-100 g, leuchtend orangefarben, in Pinseln (bis zu 10 Stück), haben einen ausgezeichneten Geschmack. Der Wert einer Sorte liegt in ihrer Fähigkeit, Früchte auch unter widrigen Bedingungen zu binden. Zweck - universell.Für unsere Gebiete, die als Risikozone der Landwirtschaft anerkannt sind, ist die Frühreife von Tomaten einer der wichtigsten Vorteile. Das verstehen sowohl Züchter als auch Saatgutproduzenten. Es ist kein Zufall, dass die Zahl der frühen und sehr frühen Tomatensorten und -hybriden (mit dem Einsetzen der Fruchtbildung in weniger als 100 Tagen nach der Aussaat) von Jahr zu Jahr zunimmt.

Kürzlich las ich in einer der ziemlich bekannten Zeitungen die Ankündigung eines ehemaligen Bergmanns, der sich in einen Gemüseanbauer verwandelte: „Ich verkaufe Samen von sehr frühen, sehr süßen und sehr großen, produktiven Tomaten, bis zu 50 kg aus einem Strauch.“ Und die Leute glauben! Ja, im "superfrühen" Busch verlässt weniger, als er Tomaten verspricht. Sie können nicht groß sein, da sie in anderthalb Monaten reifen. Süß auch, weil sie im Mai und Juni keine Zeit haben, die für die Zuckerherstellung notwendige Temperatur einzugeben.Sie sind gut und salzen. Reifung von Mitte Juni bis Oktober. Sehr effektive Tomaten der Sorte Florida Petit. Der kompakte Strauch ist mit vielen anmutigen Tomaten bedeckt - bis zu hundert und mehr - und ähnelt eher einem hell blühenden Rasen als einem Gemüsebeet. Solche Tomatensorten wie Sabrina, Zabava, Sparkling und Lagidny wunderten sich nicht.

Die Tomatensorten haben sich in dieser Saison gut bewährt: Early 83, Liguria, Juliana, Ballad, Glory to Moldova, preisgekrönte, pflaumenartige Tomatensorten - Nadezhda, Maryushka. Eine großfruchtige Tomatensorte die Perseus direkt verzaubert.Eine Ampel Vielzahl von Tomaten bildet Pinsel anstelle von Stiefsöhnen. Früchte wiegen nur 15 g. Die Sorte wird unter Gewächshausbedingungen angebaut und ist besonders resistent gegen Pilzinfektionen, einschließlich Fusarium.

König der RiesenSibirisches Dreifach

. Sehr frühe Sorte. Ein Busch kann 30 Früchte geben, deren Gewicht bis zu 200 g beträgt. Die Höhe des Busches beträgt 40-50 cm. Technisch reifes Gemüse ist weiß. Dann werden sie rot. Sehr schöner Busch mit weißen, roten und orangefarbenen Tomaten aufgehängt.Caspar F1

. Früh reif. Abgerundete Früchte mit einem Gewicht von bis zu 90 g.Ultrafrüher Determinantenhybrid (80-90 Tage) für geschützten Boden. Pflanzen Sie bis zu 70 cm hoch und halb ausgebreitet. Früchte mit einem Gewicht von 120-180 g, gerundet, rot, dicht. Der Zweck der Sorte ist universell.

Die besten Obstsorten von Tomaten:

Im Allgemeinen haben wir bereits darüber gesprochen, wie man Tomatensorten auswählt - es ist an der Zeit, sich mit Einzelheiten zu befassen.)) Ich schlage vor, dass Sie die frühesten Sorten und Hybriden dieser Populärkultur von verschiedenen Herstellern überprüfen (übrigens eine Übersicht über die Samenproduzenten mit den Adressen ihrer Online-Shops, Wenn es welche gibt, hilft es Ihnen, die Sorten zu finden, die Sie mögen, und denjenigen, die kein Saatgut im Internet gekauft haben - ein nützlicher Artikel, wie man es richtig macht.Wenn Sie also frühe Tomaten möchten, kaufen Sie Anna, Irishka, Mash, Legionär, Rankovy, Ephemer und dergleichen in der Menge, die für Ihre Familie erforderlich ist, um den ersten Tomatendurst zu stillen. In der Regel sind diese Tomaten mit einem Gewicht von 40-50 g die wertvollsten - bis zu 100 g

Von den bekannten Tomatensorten wuchsen wie immer holländische Dickrahm-Inkas, polnische Caspar, Kibits. Mit guter Bewässerung und drei Fütterungen erhielt Hühnerkot eine erstaunliche Ernte: einen Eimer aus dem Busch für die Saison! Richtig, reichliches Gießen führte dazu, dass im Juli und August viele Früchte von Tomaten von Topfäule überwältigt waren. Daher mussten die Beete mit diesen Sorten mit trockenem Humus gemischt mit gesiebter Asche gemulcht werden.Gute Bewertungen und Hybriden Sorten von Tomaten Zucht Transnistrian Research Institute of Agriculture -Mars, Lerche FI, Andromeda (Quecksilber) F1, Neptun P, Krona F1, die sich als sehr produktiv erwiesen und haben einen ausgezeichneten Geschmack.

F1-Rosinen sind eine Vielzahl von Kirschtomaten, die auch für Gewächshäuser bestimmt sind. Rosa ovale Früchte wiegen ca. 15 g.. Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 1 kg. Pflanzenhöhe 1m.

. Rot-Himbeergemüse von länglicher Form 100g. Perfekt zum Salzen.Tragen Sie im Norden

. Tomaten sind pfefferförmig, fleischig und dicht. Das Fleisch ist gesättigt. Perfekt zum Einmachen. Es wird im Freiland angebaut.F1 Freund

Unbestimmte Sorte mit vorzeitiger Reifung (95-100 Tage) für geschützten Boden. Pflanzenhöhe 190-200 cm, Strumpfband und Pasynkovanie erforderlich. Die Bildung in 1 Stiel wird empfohlen. Früchte mit einem Gewicht von 80-120 g, rund, orangefarben, bilden dichte Bürsten. Der Zweck der Sorte ist universell.Frühreife überbestimmende Sorte (87-96 Tage von der Keimung bis zum Beginn der Reife) für Freiland- und Filmschutzräume. Kann kernlos angebaut werden. Pflanzenhöhe 40-50 cm Die Früchte sind klein (50-70 g), flachrund, rot, saftig. Termin - Salat.

DieseDekoration meiner Sammlung -

Große und süße Tomatensorten

Denjenigen, die sich für die frühen Tomatensorten interessieren, möchte ich mitteilen, dass ich in diesem Jahr die neuesten frühen Tomatensorten angebaut habe, deren Samen ich von meinen Freunden - den Züchtern des oben genannten Instituts - zum Testen gegeben habe. Dies sind die Sorten Riddle und Line 89 (letzteres hat noch keinen Namen und Line 89 ist sein Arbeitsname).

Unbestimmte SortenStolz Sibiriens

Die Freude am Sommer. Bush Höhe bis zu 50cm. Ultraschnell. Süße Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 110 g. Ausgezeichneter Geschmack.

Orange. Früh reif. Eine bis zu 70 cm hohe Pflanze mit leuchtend roten Früchten von runder Form und durchschnittlicher Größe. Fruchtfreundlich.

Frühreife semi-determinante Hybride (90-100 Tage) für geschützte Boden- und Filmschutzräume. Die Pflanzenhöhe beträgt 65-75 cm, erfordert obligatorisches Stading. Früchte mit einem Gewicht von 120-170 g, rund, rot, geebnet, dicht, haben während der Lagerung eine gute Haltbarkeit. Zweck - universell.Frühreife Determinantenqualität (85-95 Tage) für Freiland- und Filmschutzräume. Kann kernlos angebaut werden. Pflanze 45-50 cm groß, shtambovoe, erfordert keine Inszenierung. Früchte bis 120 g, rund, rot. Zweck Sorten - Salat. Die Sorte ist wertvoll für ihre Kältebeständigkeit, Widerstandsfähigkeit gegen widrige klimatische Bedingungen und ihre Anspruchslosigkeit.

TomatensortenGroße, mittelspäte Tomatensorten.

Beide Sorten sind sehr früh: Die Fruchtreife beginnt 82-86 Tage nach der Keimung (dies ist sogar noch früher als bei den Sorten Wizard und Liang).Die meisten Kirschsorten sind unbestimmt (groß) und halbbestimmt (mittelwüchsig). Hohe Sorten werden sowohl im Gewächshaus als auch auf freiem Feld und sogar auf Fensterbänken und einem Balkon angebaut.

. Pflanzen Sie bis zu 1,5m hoch. Ausbeute früh. Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 900 g.. Ertragsstarke, sehr frühe Sorte. Längliche rote Früchte mit einem Gewicht von 100-120 g. Ideal zum Einmachen.

Frühe Sonne. Mittelfrüh. Orangenfrüchte, lecker und dicht. Kann im Freiland angebaut werden.

Semko Sinbad F1Frühreife semi-determinante Sorte (87-95 Tage) für geschützten Boden. Pflanzenhöhe 102-140 cm, Strumpfband und Pasynkovanie erforderlich. Früchte mit einem Gewicht von 20-25 g, himbeer, pflaumenförmig, dicht, süß im Geschmack und mit einem hohen Gehalt an Vitaminen, vertragen den Transport. Der Zweck der Sorte ist universell.

Neue Tomatensorten

Ultrafrüher Determinantenhybrid (75-80 Tage) für offenes Gelände. Pflanze 50-70 cm groß, kompakt. Früchte mit einem Gewicht von 110-115 g, rund, rot, sehr dicht, zeichnen sich durch hervorragende Haltbarkeit und Transportfähigkeit aus. Zweck - universell.Sollten Sie keine Angst vor niedrigen Temperaturen haben, benötigen Sie kein Strumpfband und keine regelmäßigen Verbände, die leicht zu pflegen und zu gießen sind. Aber Sie sollten keine "Superqualitäten" von ihnen erwarten. Wenn möglich, kaufen Sie frühreifende Sorten wie Arizona, Sabrina, Shchedrin. Juno, Flora, Tamina und andere Aus diesem Sortiment können Sie durch natürliche Selektion immer das ableiten, was am besten zu Ihnen passt. Arizona aus der frühen Sorte war also schon lange ein Frühmedium und nur durchschnittlich.

Die wichtigsten sind der brasilianische Riese Triton und Crimson Bison (Himbeerdessert). Die brasilianische Tomatensorte wird seit zehn Jahren angebaut und wählt zu jeder Jahreszeit die frühesten und größten Samen aus. Infolge der natürlichen Auslese begannen Früchte mit einem Gewicht von mehr als eineinhalb kg, stark und schön zu erhalten.Pflanzen und Determinanten (Höhe 40-45 cm). Die Blütenstände sind einfach, kompakt mit 5-6 Früchten. Der erste Blütenstand ist über 5-6 Blatt gelegt. Die Früchte sind rund und niedrig gerippt. Unreif - grünlich-weißlich, reif - rot ohne grüne Flecken am Stiel. Die Masse der Früchte - 100-120 g. Ihr Geschmack ist sehr hoch.

Die Kira F1-Sorte unterscheidet sich in der Frühreife und in der Lagerzeit (bis zu 2,5 Monate). Orangenfrüchte bilden massive Bürsten mit der Anzahl der Früchte 16 - 20 Stück.Großer Krieger

Tomatensorten: Fotogalerie (zum Vergrößern anklicken):

Kirschtomaten sind die besten Sorten

. Der Busch gibt 54 Tomaten. Sie sind dicht, gelb-orange. Pflanzenhöhe bis zu 50cm.

  1. . Früh reif. Gerundete Tomaten, rote Farbe 90g.
  2. Frühreife unbestimmte Sorte (90-100 Tage) für den geschützten Boden. Eine Pflanze mit einer Höhe von 2,5 m oder mehr erfordert ein obligatorisches Strumpfband und Kneifen sowie eine Formation (2 Stiele). Früchte mit einem Gewicht von 10-20 g, rot, rund, süß, bilden einen Pinsel mit 20-50 Früchten. Zweck - universell. Die Sorte wird auch unter widrigen Bedingungen konsequent geerntet, sie zeichnet sich durch lange und sehr reichhaltige Fruchtbildung aus.
Ultra-frühe Determinanten-Hybride (die Frucht beginnt 70 Tage nach der Aussaat) für Freiland- und Filmschutzräume. Die Pflanze ist niedrig (45-50 cm). Früchte bis 140 g, pflaumenförmig, rot, fleischig. Zweck - universell. Die Hybride ist resistent gegen Vertikillarwelke und Fusarium.

Sie sollten auch mindestens ein Drittel der gesamten Sammlung solcher Tomatensorten haben. “ Aber auf keinen Fall sollten Sie auf die berühmte holländische Sahne verzichten - Caspar, Consul, Incas, Red Hunter und unsere Sorte Lagidny, Ruby und dergleichen. Totzhe Inkas oder Kaspar, die Ihnen Anfang Juni die ersten Früchte geben, werden Sie je nach Pflege und Wetter im Juli und bis Mitte August begeistern.

  1. Trighton hat eine Geschichte. Vor ein paar Jahren bin ich nach Enakievo zum berühmten Gärtner Mikhail Leontievich Flom gekommen. Als ich das Tor des Kinderzimmers öffnete, erstarrte ich vor Bewunderung: Das Büro selbst erstreckte sich über eine zwei Meter hohe Mauer, die vom Boden bis zu den Gipfeln dicht mit Früchten bedeckt war - von grün bis tiefrot. Die Stiele sind gerade und dick wie eine drei Jahre alte Kirsche. Es stellte sich heraus, dass die Samen dieser schönen Tomate mit Erdbeeren geschmuggelt waren.
  2. Ich bin in den letzten fünf Jahren bei Sorten und Hybriden der Tomatenzüchtung des Transnistrian Research Institute of Agriculture zu dem Schluss gekommen, dass der garantierte Ertrag bei widrigen Witterungsbedingungen nur dann erzielt werden kann, wenn Sorten verwendet werden, die eine sehr kurze Vegetationsperiode haben und Zeit für die Krautfäule haben. Dies sind die Sorten und Hybriden von Tomaten aus Transnistrien.
  3. Madeira F1 ist für Foliengewächshäuser konzipiert. Die Hybride mit rot gefärbten Früchten mit einer Masse von 25 g und einem angenehmen Geschmack ist sehr resistent gegen Pilz- und Viruskrankheiten.
  4. . Früh und groß. Es kann 2m erreichen. Gemüse mit einem Gewicht von bis zu 500 g. Purpurrote Farbe.
  5. . Starke Büsche bis zu 70cm. Zarte, rosafarbene Tomaten mit gutem Geschmack.
  6. Tayana
  7. . Ultraschnell. Bush Höhe bis zu 60cm. Mild. Hellrote Früchte, leicht gerippt oder glatt mit einem Gewicht von bis zu 100 g. Eine Pflanze kann 2 kg Gemüse geben. Blagovest F1
  8. Ultrakurzzeitige semi-determinante Sorte (85-90 Tage) für geschützte Boden- und Folienabdeckungen. Pflanzenhöhe 100-140 cm, pasynkovanie erforderlich. Die Früchte sind groß (200-250 g), fleischig, rot, flach gerundet, süß im Geschmack. Termin - Salat.

Frühreife Determinantensorte (95-98 Tage) für offenes Gelände. Unterscheidet sich Dürreverträglichkeit, Ausdauer, frühe freundliche Frucht. Pflanzen Sie bis zu 70 cm groß, halb ausgebreitet und müssen nicht gestochen werden. Früchte mit einem Gewicht von 80-120 g, pflaumenförmig, rot, mit einer dicken, rissbeständigen Schale und einem erhöhten Ascorbinsäuregehalt. Der Zweck der Sorte ist universell.

Tomaten Sorte.

Seitdem baue ich jedes Jahr eine Vielzahl von Treiton-Tomaten an. Diese Tomate hat weder vor Hitze noch vor Kälte Angst. Aber um diese Schönheit zu bekommen, muss es regelmäßig gefüttert werden. Zum ersten Mal - gießen Sie eine Handvoll Humus in das Loch und aus einer halben Tasse Asche. Gut zu gießen.

Sie sind besser an unsere klimatischen Bedingungen angepasst als holländische Tomatenhybridsorten. Davon war ich persönlich überzeugt, Zeugnisse von Gemüsebauern, mit denen ich Samen teilte, zeugen davon. Als weit verbreitete Tomatensorte „brannte“ Red Hunter (Red Hunter) im Juli direkt vor den Augen der Seuche, während Pflaumentomatensorten aus Transnistrien (Nadezhda, Maryushka und insbesondere der Gewinner und Ruhm der Republik Moldau) die Ernte sogar länger als zwei Wochen in Anspruch nahmen.

Pink Cherry - Sorte für ungeheizte Gewächshäuser. Die Früchte haben eine rosa Farbe und ein Gewicht von 23 g.

. Pflanzen Sie bis zu 50 cm hoch. Rote, flach gerundete Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 200 g. Keine Notwendigkeit für Staging und Strumpfbänder.

. Geschätzt für die freundliche und frühere Reifung. Gerundetes Gemüse mit einem Gewicht von 110 g.

Frühreifende unbestimmte Sorte (85-95 Tage) für geschützte Boden- und Filmschutzräume. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 150-180 cm und erfordert ein Kneifen und Strumpfband. Die Früchte sind mittelgroß (17-20 g), länglich-oval, rot, dicht und von ausgezeichnetem Geschmack. Gut gepflegt Die Sorte wird für den tselnoplodnyj Schutz und den frischen Gebrauch empfohlen. Besonders bemerkenswert für seine Trockenheitstoleranz, hohe Widerstandsfähigkeit gegen widrige Bedingungen und Stress.

Eine verbesserte Version der klassischen "weißen Füllung". Frühreife Determinantensorte (93-100 Tage) für Freiland- und Filmunterkünfte. Kann kernlos angebaut werden. Die Pflanze ist 40-45 cm groß, breit und erfordert mäßiges Abstecken. Früchte mit einem Gewicht von 120-150 g, gerundet, rot. Zweck - universell. Die Sorte hat eine hohe Kältebeständigkeit und Resistenz gegen Krautfäule.

Tomatensamen.

Ich pflanze nur hochwertige Tomatensamen für Setzlinge - kalibriert für 5 Minuten in einer 5% igen Salzlösung, mit klarem Wasser gewaschen und getrocknet.

Svia Pia hat die kleinste Frucht der Welt. Die Ernte produziert unter allen klimatischen Bedingungen (mit Ausnahme der Tundra und des äußersten Nordens) und trägt Früchte bis zum Frost. Süße kleine Früchte werden in frischer und konservierter Form sowie getrocknet verwendet. Oft pflegen Gärtner als Hecke.. Die Vielfalt der sibirischen Züchter. Gibt süße Früchte mit einem Gewicht von bis zu 600 cm.

. Der Strauch mit rosa Gemüse zu 100 g bedeckt.

. Ultraschnell. Gut für nördliche Gebiete. Eine kurzwachsende Pflanze produziert gerundete gelbe Tomaten.

Sehr frühe determinante Sorte (80-90 Tage) für verdichtete Pflanzungen im Freiland, die in Feldfrüchten auf Balkonen, Loggien und zu Hause kultiviert werden. Pflanze bis zu 50 cm, kompakt, erfordert keine Bildung. Früchte bis 60 g, pflaumenförmig, rot. Obst freundlich und reichlich. Der Zweck der Sorte ist universell.Frühreife Determinantenqualität (90-100 Tage) für Freiland- und Foliengewächshäuser. Die Pflanze ist bis zu 70 cm groß und erfordert eine moderate Färbung. Früchte erreichen ein Gewicht von 300-350 g (Durchschnittsgewicht 190-210 g), gerundet, orangerot, fleischig, rissbeständig. Der Zweck der Sorte ist universell. Stabil in Vertikularwelke und Fusarium. Geh

Tomatensorten.

- groß und süß und fruchtbar - reift nur im August, und Sie möchten es etwas früher haben. Ich hatte eine solche Geschichte vor einigen Jahren, als echte Perlen in die Sammlung kamen - Himbeerdessert und Tritton. Sie gefielen mir mit Größe, Aroma und Geschmack, aber sie begannen zu spät zu reifen - Ende August. Ich wollte vorher!

- nach drei Wochen, wenn die Sämlinge Wurzeln schlagen. Wöchentlich gießen, bis das Koma vollständig gesättigt ist. Wenn Sie ausgewählte Früchte und eine große Ernte erhalten möchten, können Sie dies tun: Setzen Sie eine 2-Liter-Flasche mit einem abgeschnittenen Boden in der Mitte der Wurzel ein. Der Hals muss mit Sand oder besser mit kleinen Steinen gefüllt sein und dort mit einem Glas Asche mit Dünger versetzt werden. Je tiefer Sie den Hals in den Boden stecken, desto „Adresse“ ist Ihre Nahrung. In diesem Fall vergessen die Büsche nicht zu kneifen.

Zur Vorbeugung gegen Fäule verbringe ich die Wärmebehandlung von Tomatensamen - ich halte sie 26 Minuten lang in warmem Wasser bei 50 ° C (der Erreger dieser Krankheit stirbt während der Wärmebehandlung) und lege sie dann in einer 1% igen Lösung von Kaliumpermanganat für 25 Minuten ein 38 Minuten

Der bürgerliche Prinz gilt als eine der besten und ertragreichsten Kirschtomatensorten. Kultur ist sehr unprätentiös, wenn sie gewachsen ist, resistent gegen Krankheiten ist und eine frühe Reifezeit hat. Früchte von roter Farbe eignen sich hervorragend zum Einmachen und Aushärten, praktisch ohne ihren ursprünglichen Geschmack und ihr Aroma während der Verarbeitung zu verlieren.

Sibirisches DreifachAmur Dawns. Der Strauch liefert 20 fleischige und süße Gemüse mit einem Gewicht von 120 g.

. Mittelfrüh. Tomaten mit einem Gewicht von 125 g.

Frühe determinante Sorte (89-96 Tage) für die Kultivierung im Freiland und unter den Filmunterkünften sowie auf Loggien, Balkonen und zu Hause. Die Pflanze ist kompakt, 30-40 cm groß und muss nicht abgesteckt werden. Die Früchte sind klein (15-25 g), rot, angenehm süßlich und leicht sauer. Zweck - universell. Besonders hervorzuheben ist die anspruchslose Sorte, die bei schlechten Lichtverhältnissen und hohem Dekorationsgrad gute Fruchtbarkeit aufweist.Frühreife Determinantenqualität (90-100 Tage) für Freiland- und Filmschutzräume. Die Höhe der Pflanze beträgt 60-70 cm. Die Früchte haben eine ursprüngliche Form und Farbe: Sie sind länglich, mit einer "Nase" von purpurroter Farbe, mit dünnen gelben Längsstreifen. Die Masse der Früchte beträgt 70-80 g, sie werden gut transportiert und gelagert. Empfohlen für Vollkornkonserven.

Ich verstehe, dass die Natur noch nicht erobert werden kann. Einige besonders mächtige Büsche übernahmen wachsam die Kontrolle. Unmittelbar nach dem Eierstock der ersten Trauben pflückte er das „Extra“, die kleinsten Früchte, und ließ nicht mehr als drei oder vier übrig. Dann schnitt er die Blätter unter diesen Bürsten und entfernte später diejenigen, die die Frucht von der Sonne von Westen und Süden beschatteten. Und natürlich anziehen. Am besten setzen Sie eine 2-Liter-Plastikflasche unter dem Mineralwasserhals tiefer unter den Strauch. Damit der Verband nicht sofort ausläuft, sondern langsam einsickert, legen Sie drei oder vier Stück Kies in den Hals und bedecken Sie ihn mit einem Glas Asche. Alle zusammen Verdünnen Sie nun die Hühnermistlösung und gießen Sie sie alle zwei Wochen ein. Bewässerung - einmal pro Woche, abends.

Da dieser Sommer sehr trocken und heiß war, mussten die Sträucher häufig geschüttelt werden, um den Pollen zu verteilen und an besonders heißen Tagen zu streuen.Tomaten SamenHybrider Grozdevye Ildy hat eine gelbe Farbe und einen ungewöhnlich süß-würzigen Geschmack. Etwa hundert Früchte sind an einer Hand befestigt. Es ist sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus aufgewachsen.

. Am fruchtbarsten und süßesten von großfrüchtigen. Bush Höhe bis zu 60cm. Es können jeweils bis zu 5 kg fleischige und süße Tomaten gesammelt werden.

. Ein Strauch ergibt 30 zum Salzen geeignete rote Früchte.

Beschreibung und Merkmale der Sorte

Tomate Dusya Rot gehört zu den semi-determinanten Sorten, die Höhe der Pflanze variiert zwischen 0,8-1,5 Metern. Tomaten mit einer durchschnittlichen Reifezeit von 110-120 Tagen nach dem Austrieb. Klobige Büsche, Internodien kurz oder mittel. Das Blatt ist tomatenförmig geschnitzt und dunkelgrün. Auf dem Stiel ist eine Artikulation zu sehen.

Häufiger verhält sich die Pflanze als Determinante und legt den ersten Blütenstand nach dem 6.-7. Blatt, manchmal nach dem 9., ab. Nachfolgende Pinsel wechseln sich durch 2-3 Blätter ab. Tomaten begrenzen das Wachstum, nachdem sich 4-5 Bürsten am Hauptstiel gebildet haben. Die Früchte sind fleischig, dicht, wenige Samen. Der Geschmack ist gesättigt, süß mit Säure. Tomatenpflaume, oval, mittelgroß, strapazierfähige Haut, leuchtend rot.

Pflanzen und pflegen

Tomaten werden im März für 50-60 Tage gesät, bevor sie an einem festen Platz aussteigen. Für die Keimung benötigen Samen eine hohe Luftfeuchtigkeit und eine Temperatur von + 23-25 ​​° C. Nachdem die Sprossen erschienen sind, werden die Kisten an den beleuchteten Ort gebracht und die Temperatur auf +18 ° C gesenkt - damit sich die Pflanzen vor dem Pflücken nicht dehnen. Sämlinge im Stadium 1-2 Blätter tauchen. Pflanzfertige Tomaten haben 7-9 Blätter und 1 Blütenstand.

Pflanzenpflege ist ganz einfach. Es ist ausreichend, rechtzeitig zu gießen, ohne zu trocknen, den Boden unter den Büschen zu lockern oder zu mulchen. Tomaten reagieren auf die Befruchtung mit komplexen oder organischen Düngemitteln sowie mit Blattsprays.

Roter Pfeil und rosa Traum

Tomato Red Arrow ist eine frühe Hybridsorte mit wenigen Blättern an den Büschen. Früchte werden nicht schwerer als 130 g. Tomaten Ein roter Pfeil hat eine runde Form und eine leichte Riffelung. Die Züchter versuchten, dieser Tomate eine leuchtende Farbe zu geben, so dass die Tomate rot wurde.

Die Sorte ist unprätentiös und resistent gegen Krankheiten und extreme Temperaturen.

Die Früchte der Tomate Pink Dream haben eine hellrote Farbe und ein Gewicht von ca. 200 g. Sie ähneln in ihrer Form dem Herzen. Dicht, süß schmecken aufgrund des hohen Zuckergehalts. Im Inneren befindet sich ein Kern. Die Sorte ist frühreif und für den Ferntransport geeignet. Nach der Keimung beginnen die ersten Früchte nach etwa 100 Tagen zu reifen. Die Sorte Pink Sleep ist immun gegen das Tomatenmosaikvirus und eignet sich sowohl für den Anbau im Gewächshaus als auch im Freiland.

Wenn Sie die Eigenschaften jeder Tomatensorte berücksichtigen, können Sie eine große Anzahl von Früchten anbauen

Seltsame Sorten

Orangenerdbeeren - Dies ist eine ungewöhnliche rot-gelbe Sorte, die durch Kreuzung von Tomaten und Erdbeeren gewonnen wird. Von letzterem erbte er den Geschmack der Fruchtnoten. Samen in der Frucht etwas. Solche Tomaten eignen sich zur Verwendung in Gerichten, sind aber auch in roher Form gut. Hohe Büsche benötigen Unterstützung, sind aber für Gewächshäuser geeignet. Die Ernte kann in 2,5 Monaten nach dem Umpflanzen der Sämlinge beginnen.

Tomate Chef der Indianer - die frühe reife Hybridkultur, die gegen die Mehrzahl der Krankheiten stabil ist. Es hat einen hervorragenden Geschmack und ist gut transportiert. Schlicht und früh im Bienenstock. Vom Häuptling der Redskins haben die Züchter aufgrund ihrer Plastizität viele gute Arten hervorgebracht. Früchte werden ziemlich groß. Büsche benötigen ein Strumpfband. Diese Sorte muss gegossen und gefüttert werden.

Tomaten Rote Kohle andere ungewöhnliche dunkelviolette Farbe. Innen ist es rosa. Tomate ist früh und lecker. Es zeichnet sich durch seine Fleischigkeit und Immunität gegen viele Krankheiten aus. Hohe Sträucher tragen lange Früchte. Es ist die größte und früheste Sorte von Lila.

Tomate Karamellrot - frühe Hybridsorte, die in Gewächshäusern angebaut wird. Die Kultur wächst hoch, breitet sich aber nicht aus. Die Größe der Früchte ist klein - etwa 30 g. Daher ähneln sie Kirschen. Die Sorte bringt eine gute Ernte hervor, die lange geerntet werden kann. Der Geschmack dieser Tomaten ist hell und süß. Notwendig in der Kultur des Kochens.

Roter Haufen - Eine dekorative Sorte, die auch in einen Blumentopf gepflanzt werden kann. Benötigt häufiges Gießen und viel Licht. Auf jedem Ast wachsen viele Früchte mit einem Gewicht von ca. 30 g. Die Büsche müssen zusammengebunden werden. Tomato Red Bund ist sehr lecker und süß. Die Farbe ist gesättigt, am Strauch befinden sich dunkelrote Trauben.

Tomate Roter Zucker - Es ist eine Hochkultur, die für den Anbau in Gewächshäusern bestimmt ist. Bestens geeignet für Rohkost und Salate. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Die Masse des Fötus beträgt ca. 100 g. Er wird rot, wenn er reift. Der Busch trägt lange Früchte. Muss gefesselt werden.

Interessante Tomaten

Tomaten für ein Gewächshaus aus Polycarbonat: die besten Hybriden und Sorten - ein hybrides Big Beef. Es gehört zu einer Gruppe sehr großer Tomaten. Bekannt in der US-amerikanischen Mittelklasse. Die Reifezeit beträgt 100 Tage. Die Masse einer Frucht kann 2 kg erreichen. Sie müssen jedoch eine Reihe von Bedingungen erfüllen. Die durchschnittliche Größe beträgt 800 g. Die Büsche benötigen eine Stütze, da sie eine Länge von 2 m erreichen können. Außerhalb der Gewächshäuser fühlt sich Big Beef nur in den südlichen Regionen gut an.Die Sorte ist unprätentiös und resistent gegen verschiedene Krankheiten. Nach dem Reifen färben sich die Tomaten rot. Sie zeichnen sich durch Fleischigkeit und hohen Saftgehalt aus. Ihre Form ist flach gerundet. Möglicherweise stellen Sie eine leichte Rippung fest. Im Inneren befinden sich 6 Kameras und eine wassermelonenähnliche Pulpe. Tomaten enthalten viele nützliche Substanzen, unter anderem, um die Entwicklung der Onkologie zu verhindern.

Die Sorte eignet sich für Lagerung und Transport. Dank der Süße können diese Tomaten zusammen mit Früchten und als Dessert verwendet werden. Aber sie sind lecker und verarbeitet. Die Produktivität ist hoch. Nicht sehr große Tomaten, die für die Konservierung geeignet sind, aber wenn es ein Ziel ist, große Früchte zu bekommen, entfernen Sie überschüssige Eierstöcke. In jedem Fall nicht mehr als 5 Blütenstände zusammen lassen, sonst wird die Ernte sehr klein und hässlich sein. Big Beef braucht eine Ergänzung, die viel Kalium enthält.

Tomaten Rote Garde Geeignet für Salate und unterscheiden sich in der Größe. Tomaten dieser Sorte können im Freien oder im Gewächshaus angebaut werden. Früchte neigen dazu, schnell zu reifen. Der Ertrag der Sorte ist hoch. Die Form ist länglich, fingerförmig. Die Farbe ist rot. Glatt. Stressresistente Pflanze. Auf einem Pinsel wachsen bis zu 6 Tomaten.

Roter Königsberg - Eine der fruchtbarsten Sorten Sibiriens. Diese Zwischensaison-Sorte hat folgende Vorteile: Vitalität, Nützlichkeit für den Körper, geringer Samen und guter Ertrag. Der Stiel eines Busches wird bis zu 2 m hoch. Es sind viele Tomaten darauf. Das maximale Gewicht der Frucht - 300 g. Äußerlich sieht es aus wie eine Aubergine und hat eine ovale Form. Sie können in jeder Form verwenden.

Tomaten ZuckerPflaume haben eine ovale Form und sind in leuchtendem Rot lackiert. Sträucher wachsen ziemlich hoch und müssen in Gewächshäusern oder Gewächshäusern gepflanzt werden. Obligatorisches Binden und Entfernen von überschüssigen Trieben. Dichte, schmackhafte Früchte eignen sich am besten für die Verwendung in roher Form.

Roter Hahn - frühe reife fruchtbare Sorte. Die Pflanze erreicht keine Höhe von 1 m. Die Früchte sind mittelgroß - 250 g. Runde Form, aber die Seiten sind abgeflacht. Sie können sie in beliebiger Form verwenden. Die Farbe dieses Gemüses ist zunächst grün und weiß. Wenn die Frucht reif ist, sieht sie aus wie eine gewöhnliche rote Tomate. Die Sorte ist nicht launisch.

RotFülle - Kultur für den Anbau in kleinen Töpfen. Nach dem Pflanzen der Setzlinge reifen die ersten Früchte nach 50 Tagen. Der Strauch ist niedrig - etwa 20 cm. Er wächst lange Geißeln mit Früchten von 20 g. Der Geschmack von Tomaten ist süß, für die Kinder es lieben. Verbrauchen Sie roh und Salz für den Winter.

Rotdas Meer - eine frühe reife Tomate für einen offenen Boden. Roh verzehren. Die Sträucher sind niedrig und müssen nicht von überschüssigen Trieben befreit werden. Tomaten sind saftig, rund, haben zartes Fruchtfleisch. Der Geschmack ist sehr angenehm. Schlichte Abwechslung. Benötigt kein häufiges Gießen. Hoher Ertrag.

Tomaten Liebevolldas Herz angenehm zu schmecken und einen wunderbaren Geruch haben. Fleischige Früchte erreichen eine Größe von 1 kg. Geeignet für Säfte. Sie können auch für Salate in Stücke geschnitten werden. Sie müssen tauchen, wenn es mehrere Blätter gibt. Die Bewässerung erfolgt mit warmem Wasser. Für einen höheren Ertrag muss das tomatenliebende rote Herz gefüttert werden. Die Aussaat erfolgt im März. Sämlinge vor dem Pflanzen müssen gehärtet werden.

WeißMuskatnuss - eine ungewöhnliche Art. Unter den Kirschtomaten hat es den höchsten Ertrag. Im Süden Russlands kann ohne Gewächshäuser angebaut werden. Der Busch braucht Bildung. Weiße Muskatnuss ist gegen die meisten Krankheiten von Tomaten resistent. Die Früchte sind gelb und birnenförmig.

Tomate Perlerot in der Ukraine ins Leben gerufen. Ideal für Liebhaber von Ziertomaten, die zu Hause in Töpfen und kleinen Früchten angebaut werden. Es ist eine frühe reife Hybride mit leckeren Früchten. Der Busch ist kurz. Reiche rote Farbe und runde Form der Tomaten. Diese Art von Tomate wird lange gelagert und ist nicht für den Transport über große Entfernungen geeignet. Es ist jedoch unempfindlich gegen Temperaturänderungen und erfordert keine zusätzliche Beleuchtung, um das Tageslicht zu verlängern. Der Geschmack der Red Pearl ist in frischen Früchten genauso gut wie in Dosen, zum Beispiel mit roten Johannisbeerblättern. Außerdem können Sie leckeren Saft auspressen. Diese Sorte ist nicht für industrielle Zwecke geeignet, aber wenn wir die geringe Größe des Busches berücksichtigen, ist der Ertrag nicht so schlecht.

Krake - eine mehrjährige Sorte mit kontinuierlicher Entwicklung des Stängels, die eine Höhe von 5 m erreichen kann und so eine Art Krone bildet, die Unterstützung benötigt. Jede Bürste kann ungefähr 5 Früchte tragen, deren Gewicht 150 g erreicht. Auf einem Strauch wachsen viele ovale Blätter. Tomaten saftig und fleischig. Sie schmecken süßlich. Diese Tomaten eignen sich am besten für Saucen und Gurken. Gut gelagert und transportiert. Der Nachteil des Spruts ist, dass es für gewöhnliche Gärtner aufgrund der erforderlichen Wachstumsbedingungen zu schwierig ist, eine baumartige Tomate anzubauen. Außerdem muss er ständig gefüttert werden. Wenn Sie es jedoch ein Jahr lang in einem herkömmlichen Gewächshaus anbauen, kann das Gemüse erfolgreich angebaut werden.

SchatzSchätzchen - Hybridsorte. Bezieht sich auf Kirschtomaten. In den südlichen Regionen kann man ohne Gewächshäuser wachsen. Der Strauch ist niedrig und leicht mit Blättern bedeckt. Benötigt Unterstützung und Kneifen. Die Früchte sind pflaumenförmig und die Farbe einer glatten Schale ist orange. Ihr Gewicht überschreitet nicht 30 g. Der Geschmack ist süß und sehr angenehm. Solche Tomaten eignen sich gut zum Einmachen und zum frischen Verzehr. Honigbonbons sind unprätentiös und resistent gegen extreme Temperaturen und viele Krankheiten.

Tomate Elf - eine andere Art von Kirsche. Zwei-Meter-Sträucher erfordern Strumpfbänder. Die mittelfrühe Sorte wächst gut sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland. Die Früchte wachsen mit Pinseln und bilden jeweils etwa 10 Stück. Tomatenelfen sind sehr lecker und süß. Reife Früchte färben sich rot. Sie haben eine längliche Form und ein Gewicht von bis zu 25 g. Die Nachteile eines Elben sind die Tatsache, dass er viel Sonnenlicht und Futter benötigt.

Loading...